Wie komme ich von 1.5.0.9 wieder zurück

  • Hallo,


    ich habe den Fehler gemacht von 1.5.0.0 auf 1.5.0.9 upzudaten. Nun habe ich nur noch Probleme, wie kann ich wieder auf meine alte Version 1.5.0.0 zurückkommen. Gibt es soetwas wie ein UNINSTALL 1.5.0.9?


    Danke für die Antworten
    Martin

  • Hi Martin,


    und willkommen im Forum.
    Vielleicht solltest du die Ursachen beseitigen und nicht an den Sympthomen rumdoktern?
    Was sind überhaupt die vielen Probleme? Vielleicht findest du im Forum für diese Probleme eine Lösung? Schon mal gesucht?
    Und nach einem Uninstaller oder einem Weg zur Deinstallation zu fragen, ohne uns dein Betriebssystem zu nennen, grenzt schon an der Pflicht zur Hellseherei. Leider sind unsere Glaskugeln alle zur Reparatur ... .


    Trotzdem ein kleiner Hinweis:
    Gib mal das Wort "Deinstallation" in unsere Suchfunktion ein. Selbige befindet sich genau vor deinem Linken Auge ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

    Einmal editiert, zuletzt von Peter_Lehmann ()

  • Hallo Martin und willkommen im TB-Forum


    Schreib doch zuerst mal Deine Probleme hier in einen Beitrag. Ich bin sicher, dass die hier schnell und zügig gelöst werden können. Vor allem, hast Du die Dokumentation und die Fragen und Antworten alle gelesen und Dir gemerkt? Hast Du auch festgestellt, dass es in den Seiten Links auf weitere Infos gibt? Und hast Du mittels der Forensuch auch nach gleichen/ähnlichen Themen gesucht, diese glesen und die Lösungen angewandt?


    Uninstall gibt es nicht, wenn schon musst Du über Start >> Systemsteuerung >> Software gehen. Aber hast Du denn die Installationsdateien von 1.5xx noch?

  • Ich habe ebenfalls Probleme seit dem letzten Update, also seit gerade eben. Mein Thunderbird Schirm enthält nur noch das Grundgerüst, also die "Frames" (Folder, Mailliste, Email selbst) aber alles ist leer. Unter den Menupunkten habe ich nur noch "Folders" aber ich kann nichts mehr anwählen.


    Einen neuen Account einzurichten hat auch keinen Erfolg gebracht.

  • Hi Martin!


    Wenn du das wirklich willst, dann kannst du 1.5.0.9 über die Systemsteuerung deinstallieren und danach eine ältere Version installieren. Dein Profil-Verzeichnis mit allen Daten bleibt davon unberührt. Alle TB-Versionen findes du auf Mozilla-Thunderbird - Releases.


    Sinnvoller wäre es allerdings, deine persönlichen Probleme mit TB 1.5.0.9 zu lösen, denn diese Version arbeitet bei den allermeisten Anwendern völlig reibungslos. Auftretende Fehler stecken fast immer in den Daten und nicht im Programm. Erzähl doch mal, was bei dir nicht läuft.


    Gruß, Sünndogskind_2


    EDIT:
    Boah, da war ich ja der Langsamste von allen. Dafür war aber die Pizza sehr lecker. :wink:

  • Hallo,


    wie man ein Programm deinstalliert ist mir bekannt. Was ich wissen wollte, gibt es in Thunderbird eine Funktion, mit der ich den letzten Update rückgängig machen kann.


    Ich verwende die portable Version von Thunderbird auf einem USB-Stick mit WIN2000. Nach dem Update kommt immer der Hinweis, dass keine Verbindung zum Server hergestellt werden kann. Erst wenn ich dem Benutzer die ADMIN-Rechte gebe, funktioniert es. Aber als "eingeschränkter Benutzer" geht es nicht.



    Gruß
    Martin

  • Hi Martin,


    du nutzt sicherliche eine Desktop-"Firewall". Für dieses Programm ist die neue Version des Thunderbird eben ein anderes Programm. (Prüfsummen stimmen nicht überein). Und zu Recht verweigert der "Firewall" den Zugang zum Internet.
    => Filterregel löschen und neu anlegen lassen, oder
    => den "Firewall" im Lernmodus laufen lassen, du wirst dann immer bei einer neuen Version gefragt.


    Trifft meine Vermutung zu?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    die Vermuting trifft nicht zu. Ich habe bereits in meiner Firewall den alten Eintrag gelöscht und neu aufgenommen, es geht trotzdem nicht. Wie gesagt, mit ADMIN-Rechte gehts, ohne jedoch nicht.


    Grüsse
    Martin

  • Zitat von "Martin_99"

    Gibt es soetwas wie ein UNINSTALL 1.5.0.9?


    Danke für die Antworten


    Zitat von "Martin_99"

    wie man ein Programm deinstalliert ist mir bekannt. Was ich wissen wollte, gibt es in Thunderbird eine Funktion, mit der ich den letzten Update rückgängig machen kann.


    Deine Fragestellung ist demnach also sehr fantasiereich...


    Vielleicht stammen Deine Probleme auch davon, nicht präzise formulieren zu wollen?

  • Nebenbei bemerkt:
    In meinem Programmverzeichnis gibt es einen Uninstaller (c:\Programme\Mozilla Thunderbird\uninstall\uninstall.exe) und der funktioniert sogar. Die Systemsteuerung benutzt ihn auch. Ich glaube aber inzwischen, dass es Martin um einen "Downdater" ging (downdate.exe?) und so etwas gibt es in der Tat nicht. :wink:


    Zur eigentlichen Problemlösung kann ich leider nichts beitragen, da ich PTB nicht kenne und mir die ganze Situation ohnehin noch zu unklar ist.

  • > Wie gesagt, mit ADMIN-Rechte gehts, ohne jedoch nicht.


    Schreibt deine Stick-Installation außer auf den Stick noch irgendwo auf die Platte?
    Originale Installation oder verbastelte?
    Hast du dem Betriebssystem verboten, Programme von einem ext. Datenträger auszuführen?
    Wie ist der Stick formatiert? Etwa NTFS ... ?


    Ich wette, dass es kein Thunderbird-, sondern ein Windows-Problem ist.


    Und wenn du das Problem wirklich lösen willst, dann installiere dir Filemon, starte dieses als Admin (RunAs) und werte die Ergebnisse aus.


    Ich habe auf allen drei USB-Sticks und auf meinen beiden USB-Festplatten den Portable-TB installiert (sogar teilweise in einem TrueCrypt-Container) und alle funktionieren auf Anhieb. Und das von der ersten portablen Version bis zur gegenwärtigen.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!