Habe folgende Frage zu Thunderbird

  • Hallo Leute,
    ich habe folgende Frage an euch. Und zwar haben wir in der Firma einen PC an dem alle Mitarbeiter Ihre E-Mails abrufen und senden können.


    Dazu sind keine PW für die Konten hinterlegt. Wurde ein Konto mit PW abgerufen können andere beim anklicken des Postfachs diese abrufen. Das ist so nicht OK. Ferner können alle auf Posteingang der jeweiligen Konten die Nachrichten lesen ohne das ein PW abgefragt wird.


    Nun wie löse ich das? Das auch wenn das Programm aktiv ist jedes Mal nach dem PW für die jeweiligen Konten gefragt wird.


    Und das nicht der Posteingang anderer lesen kann?


    Vielen dank für die Hilfe

  • Hallo Joerg;


    Zitat

    Nun wie löse ich das? Das auch wenn das Programm aktiv ist jedes Mal nach dem PW für die jeweiligen Konten gefragt wird.


    Hier liegt der Hund begraben. Wer endscheidet denn nach welche Zeit die Passwortabfrage erscheinen soll? Nur als Beispiel: Ich will 30 Mails checken...soll ich dann bei jeder Mail mein Passwort aufs neue eingeben? Kann nicht der Sinn der Sache sein.
    Auf der anderen Seite, wenn erst nach 10 Minuten nach einem Passwort gefragt wird, kann sich ein Kollege schon "bedient" haben.


    Ich würde als Lösung vorschlagen jedem sein eigenes Windows Login zu geben - mit Passwort! Hier bekommt dann jeder seine eigene Thunderbird Installation, meinetwegen auch ohne PW. Die Daten sind nur dem jeweils angemeldeten User zugänglich. Wenn jemand vergisst sich abzumelden, können die Daten nicht so "geheim" sein.
    Alles andere wird zuviel gefriggel sein und sich nicht wirklich umsetzen lassen.


    Gruß


    P.S.: Du (oder wer auch immer bei Dir in der Firma) mußt entscheiden, ob die Bequemlichkeit (keine PW-Abfrage, kein Userwechsel) vor der Sicherheit kommt. ;-)

  • Nun wie bzw. wo kann ich im Thunderbird eine Zeitangabe festlegen?
    cu joerg



  • Eine derartige Zeitangabe ist nicht möglich (zumindest fällt mir keine ein). Es sollte lediglich ein Beispiel sein, um den Sachverhalt zu verdeutlichen (so wie ich ihn verstanden habe).
    Entschuldige, wenn ich mich da falsch ausgedrückt habe. :roll:


    Gruß