Thunderbird Ordner aufräumen

  • Hallo,


    nach mehreren Sicherungen / Migrationen (Thunderbird-Ordner unter Dokumente & Einstellungen... komplett kopiert) sieht die Ordnerstruktur ziemlich chaotisch aus, insbesondere existieren große Dateien wie sent, trash (ca. 500MB) in den einzelnen Kontenordnern, die auch nach dem Löschen der entsprechenden Ordner im Programm nicht verschwinden bzw. kleiner werden. Wie kann hier der benötigte Speicherplatz reduziert werden, bzw. wie können diese Daten endgültig gelöscht werden? Woaus resultieren diese extremen Größenunterschiede von Ordnern im Programm und Ordnern auf der Festplatte?

  • Hallo,


    habe diese Anweisung zum komprimieren ausgeführt. Das hat an der Größe der Dateien gar nichts geändert.
    z.B. sent-Ordner hatte gestern 591 MB, nach dem Löschen von 90% der Dateien blieb der Wert unverändert.
    Eigentlich hätte damit trash auf etwa 500 MB anwachsen müssen.
    Dort kamen aber nur 93 MB an. Wundersame Schmälerung.
    Und im sent blieben die 591 erhalten. toll
    Nach der Komprimierung unverändert. Offenbar nix passiert.


    trash habe ich auf null gesetzt indem ich ihn komplett gelöscht habe. Das System hat sich sofort einen neuen gemacht. okay, eine Möglichkeit.
    Aber bei sent klapp das nicht. Wird kein neuer ordner erzeugt. Dann geht nix mehr.
    Also weiß jemand eine bessere Lösung?


    Ich verstehe ehrlich überhaupt nicht was das soll. Gelöschte Dateien sind immer und überall noch vorhanden, nur der 1. Buchstabe wird gelöscht. reicht ja, Platz kann überschrieben werden. Und bei Thunderbird soll das nicht möglich sein?
    Wer hat sich das ausgedacht?

  • nun, im mbox Format werden die Mails "aneinandergereiht" als eine Datei abgelegt. Um ständiges Löschen und neu zusammenfügen zu vermeiden, wird bei einer Löschanweisung einfach ein Status-Flag gesetzt.
    Und beim Komprimieren werden dann die Dateien mit Lösch-Flag entfernt und der Rest neu zusammengesetzt.
    Das komprimieren kann man manuell vornehmen (Rechtsklick/Ordner komprimieren) oder in Extras/Einstellungen/Erweitert/Offline&Speicherplatz automatisieren.

  • Danke, - von Hand konnte ich die Ordner komprimieren.
    Die Automatisierung funktioniert nicht, hat überhaupt keine Auswirkung!


    Das wars!

  • Hallo Forum,


    leider funktioniert weder das eine, noch das andere bei mir.
    Sowohl das Kontextmenu, als auch Datei/Alle Ordner des Kontos komprimieren
    funktionieren nicht.
    Zwar tut er so als ob ( in der Statuszeile tauchte eine entsprechende Meldung auf )
    im Ergebnis bleibt aber: 840 MB
    Der Speicherplatz läßt sich nicht freigeben, es bleibt immer gigantisch und bald ist der Platz alle.


    Zitat: Wer hat sich das ausgedacht?


    Dem kann ich mich nur anschließen.


    Vielleicht ist das Forum aber schlauer, als die Thunderbird- Macher-
    Also:
    Kann jemand mir einen Tip geben, wie ich die gelöschten Mails auch tatsächlich löschen kann?


    Für alle Hinweise bin ich sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr dankbar!
    Gruß
    Jo