Eigene Vorlage als Pishing erkannt

  • Hallo zusammen,
    lese in diesem Forum, das Pishing nach starren Regeln erkannt wird.
    Gegen diese Regeln verstoße ich unglückseligerweise mit einer meiner Vorlagen.


    Was sollte ich vermeiden?


    - HTML generell
    - Logo aus .JPEG Datei
    - aktive Links
    auf meine Webseite
    auf meine eigene Mail
    info@meine.webseite :?:

  • Hallo DerCrabbe,


    Danke für die Info.
    Aber es hat mir keine Ruhe gelassen und ich habe so lange probiert bis ich es hatte.
    - HTML muss nicht als Pish klassifiziert werden.
    - Auch Links auf Webseiten können verwendet werden.
    Und weiter will ich den bösen Pish-ern
     :evil: nicht so direkt die Arbeit abnehmen.


    Gruß

  • Hallo ulix;


    nur um es klarzustellen, mit

    Zitat

    wenn Du mich fragst....HTML.

    habe ich nicht zum Ausdruck bringen wollen das HTML = Phishing ist.
    Mich stören nur die "Klickibunti"-Mails, also Mails die Bildchen und bewegte Elemente enthalten. Ich hab es gern einfach = Reintext. 8)


    Es freut mich aber, das Du eine Lösung für Deine Erfordernisse gefunden hast. :-)


    Gruß

  • Thunderbird 1.5 interpretiert primär diese beiden Dinge als evtl. Phishing:


    1. IP-Adresse statt Klartext-Domain in URLs


    2. die <a href="URL"> unterscheidet sich von der angezeigten URL

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!