default theme mit Balken, nach deinstallation von mcafee sec

  • Hallo Leute,


    nachdem ich Mcafee SecurityCenter deinstalliert habe, mit Deinstallations-Tool, weil dies u.a. fast ständig 33%-50% meiner Rechner-Kapazität beanspruchte, habe ich nun unter dem Thunderbird-Fenster einen dicken, grauen Balken, der das TB-Fenster erheblich verkleinert. Wie bekomme ich dies Fenster weg, so daß das TB-Fenster wieder bildschirmgroß ist?

  • Hallo thesecondjoker!


    Danke für die schnelle Antwort. Hier der Link zu einem Screenshot:[img=http://img183.imageshack.us/img183/1488/ganzseitigerfaxausdruckjp6.jpg]
    Wie hoffentlich deutlich zu sehen ist, befindet sich zwischen der Unterkante von TB und der Taskleiste ein grauer Balken, der ca. ein Viertel des Bildschirms einnimmt. Ich habe zwischenzeitlich ein anderes Theme installiert, ohne Änderung. d.h. das TB-Fenster ist verändert. Eine denkbare Möglichkeit wäre, TB zu deinstallieren und neu-installieren; nur wie rette ich meine Mails, so daß sie nachher im neuen TB sind?


    Viele Grüße Helmut

  • leider ist das bild recht klein. gehört der balken zu tb? das sieht ganz danach aus. ein ähnliches phänomen hatte ich schon vereinzelt nach updates. bei mir reichte es, tb einfach drüber zu installieren. das de- und neuinstallieren habe ich mir gespart.


    wenn du das machst, lege trotzdem eine sicherung an. meiner meinung nach, ist das programm backupfox sehr gut geeignet.

  • Hallo Ihr,


    thesecondjoker : Ich glaube nicht, daß der Balken etwas mit der Menge Mails im Posteingang zu tun hat. Die war nämlich vor dem Löschen der Mcafee-Software auch so groß, und es gab gar keine Probleme.


    Toolman : Habs gemacht, TB neu gestartet, panacea.dat ist evt. etwas kleiner geworden; aber der Balken ist immer noch da.


    Ich vermute, daß beim Löschen von Mcafee irgendwo dort, wo die Fenstergröße definiert wird, ein "Rest" geblieben ist, oder vielmehr was reingeschrieben wurde. Nur leider hab ich gar keine Idee, wo ich suchen könnte...


    LG Helmut

  • Hallo


    Das sieht eher nach einer defekten Erweiterung aus. Starte TB mal im Safe-Modus.


    Gruß Manni

  • Hallo!


    thesecondjoker 16:59: Genau, der graue Balken unterhalb von TB ist mein Problem. Darüber-Installieren, De- & Re-Installieren. Bringt nix. Der Balken bleibt.- Ein Monat alte Mails = ca. 100 werden demnächst gelöscht. :-)


    Manni : Auch im Safe-Mode bleibt der Balken.


    Ich bin immer noch der Meinung, daß der Balken mit der Mcafee-Software bzw. deren Nachwehen zu tun hat: Das SecurityCenter hat auch Thunderbird ziemlich verändert ( neuen Ordner, neue Icons in der Toolbar;; konnte ztw. gar keine Mails senden ). Vielleicht gibts Hinweise in der Richtung?


    LG Helmut

  • In der Zwischenzeit habe ich auch auf der Mcafeehelp-Seite gesucht: Leider nichts. Habe eine Mail mit der Problemschiderung an den "Live-Techniker" geschickt, die Antwort dauert ca. 2 Tage. Bin wg. der Antwort auf meine Mail aber sehr skeptisch.

  • hast du diesen komischen Balken auch mit einem neuen Profil?
    (Profilmanager, neues Profil erstellen, Profil markieren und auf Thunderbird starten klicken)


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Versuche mal folgendes:


    gehe mal in C:\Programme\Mozilla Thunderbird\greprefs und lösche dort alle Dateien - vorher unbedingt ein Backup machen. Danach installiere Thunderbird neu.


    wie sieht es dann aus?


    schöne Grüße


    Toolman


    EDIT: einfach das letzte Update "drüber" installieren -sollte reichen damit die all.js sowie security-prefs.js und xpinstall.js wieder angelegt werden.

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hallo Toolman,


    Habe Deinen Vorschlag ausgeführt. Dabei blieb mir zwar der letzte Schritt (Update) schleierhaft; aber habe einen aktuelle TB "drüberinstalliert". Der Balken ist immer noch da.


    Ich finde, Deine Idee hat einen gewissen Charm. Nur habe ich gar keine Idee, welche Ordener gelöscht und neu installiert werden müßten.


    Schöne Grüße Helmut

  • Hallo Toolman!


    Ich habe Deinen Vorschlag in einem zweiten Versuch erfolgreich radikalisiert:


    Die Vorbereitungen:
    1. Backup von TB mit Thundersave, wenn danach gar nichts geht
    2. Kopie des Inhalts des Ordner "Profiles" in den Anwendungsdaten zum Zurückkopieren danach
    3. Screenshot von "profiles.ini" zum manuellen "Berichtigen" derselben danach
    Hauptteil:
    1. TB de-installieren
    2. in den Programmen "Mozilla Thunderbird" löschen; geht nur tlw.
    3. in "Mozilla Thunderbird" außer "plugins" alle Ordner löschen; bleiben 2 .txt und oder .log
    Schluß:
    TB neu installieren.


    Fertig, die Sicherungen meiner Mails brauchte ich nicht, trotzdem denke ich, daß man darauf nicht verzichten sollte.


    Zum Schluß Dir vielen Dank, ohne Deine Anregung wäre ich nicht so schnell zur Lösung gekommen!


    LG Helmut

  • Hallo heschi,


    danke für die Rückmeldung.


    fehlerhafte Konfigurationen im Programmverzeichnis sind selten und daher immer eine etwas härtere Nuss. Es gibt auch hier einige Möglichkeiten das Programm anzupassen, von denen McAfee wohl Gebrauch gemacht hat, damit die Anpassung in jedem Profil verfügbar ist. (zentrales Plugins bzw. Extensions-Verzeichnis aber auch für die Ansicht das chrome-Verzeichnis). Ich finde es nur etwas merkwürdig das es nirgendwo dokumentiert wird.



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro