TB auf Taskleiste minimieren

  • Ein Bekannter von mir kann den Thunderbird so minimieren, dass er nur rechts in der Taskleiste (neben der Uhr, da wo oft auch ICQ o.ä. Symbole liegen) angezeigt wird und keinen platz im Mittelteil der Leiste wegnimmt. Dabei ist TB aber immer noch aktiv und blendet eine kleine Nachricht für neue Mails etc. ein (auch ähnlich wie ICQ).
    Wie geht das und warum kann ich das nicht????

  • Willkommen im Forum! :)

    Zitat von "ichhabeeinemützeauf"

    Ein Bekannter von mir kann den Thunderbird so minimieren, dass er nur rechts in der Taskleiste (neben der Uhr, da wo oft auch ICQ o.ä. Symbole liegen) angezeigt wird und keinen platz im Mittelteil der Leiste wegnimmt.


    Du meinst den Info-Bereich.


    Dazu gibt es eine Erweiterung:
    http://www.erweiterungen.de/detail/MinimizeToTray/


    Bitte verwende demnächst die Suche im Forum, das Wort "minimieren" bringt genügend Treffer.

  • super, hat funktioniert!
    allerdings meine ich mich zu erinnern, dass mein bekannter auch noch nen extra button dafür oben in der kopfzeile des fensters neben minimieren, maximieren und schließen hat. das fehlt mir noch un ich habs auch in den einstellungen nicht gefunden.

  • Zitat von "ichhabeeinemützeauf"

    ich habs auch in den einstellungen nicht gefunden.


    So nen Button jibbet bei MinimizeToTray nich. Da hat dein Bekannter wohl etwas anderes.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Zitat von "petrili"

    und wie funzt das wenn ich dann die datei habe?


    Dann liest du rechts in der Dokumentation durch, wie man sowas installiert - falls du sowas noch nicht gemacht hast. Stichwort: Erweiterungen

  • Lautet die Frage, wie man TB in den Systray minimiert, statt in die Taskleiste? Das geht mit dem normalen Minimieren-Button, wenn MinimizeToTray in TB installiert ist. Es funzt übrigens auch mit Firefox, wenn man die Erweiterung dort installiert.

  • Vielleicht hilft diese Erweiterung zusammen mit Minimize to Tray weiter.
    Zwar ist der Button nicht neben Minimieren/Schließen, aber erfüllt das, was man sucht. So kann man dann nämlich in den Minimize to Tray Einstellungen die ersten beiden Haken rausnehmen und erhält nur einen zusätzlichen Button, der TB in den Tray verbannt. Die Funktionen von Minimieren/Schließen bleiben erhalten. Über das Anpassen-Fenster lässt er sich an (fast) jeder beliebeigen Stelle in TB (oder auch FF) platzieren.


    Schöne Grüße


    Joni

  • So, ich habe nun schon einiges dazu gelesen, aber vielleicht kann mir noch jemand helfen.
    Ich möchte TB im Tray minimiert starten. Möglichkeiten:
    1. MinimizetoTray
    2. Thunderbird-Tray


    Probleme:
    1. Bei Minimizedtotray ist bekannt, dass der Befehl -turbo in den Eigenschaften der TB-Verknüpfung im Autostartmenü nicht (immer) funktioniert. Klick!


    2. Thunderbird-Tray macht Probleme, wenn andere Benutzer in XP ein Benutzerkonto haben. Konkret: Wenn ich in meinem Konto (Admin) bei der Option "TB schließen" "TB erneut starten und im Tray verstecken" auswähle, so lässt sich TB in den anderen Benutzerkonten nicht mehr öffnen. D.h. es erscheint für den Bruchteil einer Sekunde das TB-Fenster um direkt darauf wieder zu verschwinden. Stelle ich "nichts tun" ein, so kappt alles.


    Falls irgendjemand bei einem der beiden Problemen eine Lösung hat, oder irgendwie weiterhelfen kann, wäre ich sehr dankbar.


    Schöne Grüße


    Joni

  • Hi Joni!


    Auf die Erweiterung Minimize To Tray Enhancer hast du vorgestern doch schon selbst hingewiesen. In Kombination mit Minimize to Tray kann sie TB sofort beim Start in den Systray schicken. Dazu aktiviert man in den Eigenschaften von "Minimize To Tray Enhancer" die Option "Minimize on open".


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Zitat von "Sünndogskind_2"

    Dazu aktiviert man in den Eigenschaften von "Minimize To Tray Enhancer" die Option "Minimize on open".


    Oh, Entschuldigung. Ich habe übersehen, dass es dazu auch noch Einstellungen gibt. Ich denke, dadurch hat es sich erledigt. Danke für die superschnelle Antwort!!


    Schöne Grüße


    Joni