Anhang aus Word / Excel verschicken

  • Hallo,


    ich arbeite mit dem Thunderbird als E-Mailprogramm (Outlook ist installiert, aber wird nicht benutzt. Ich möchte häufiger gerne Dateien aus Word oder Excel per Mail versenden, ohne sie zuvor zwischenspeichern zu müssen. Leider ist bei mir der Button in Word grau hinterlegt. Ich kann also nicht verschicken. Als (Haupt-)Mailprogramm erscheint der Thunderbird in dem Starmenü (wenn ich auf Start klicke). Woran kann es liegen, dass das nicht funktioniert?


    Vielen Dank für Hilfe!


    Fina

  • Hallo,


    vielen Dank für den Tipp. Ich glaube, das ist nicht ganz mein Thema.
    Ich möchte Word nicht benutzen, um Mails zu senden, sondern um Word-Dokumente als Anhang an Thunderbird-Mails zu versenden. Und das funktioniert über Datei\... eben nicht.
    Gibt es eine Möglichkeit, das irgendwo (in TB oder doch in Word?) einzustellen?


    Gruß,
    Fina

  • Betriebssystem?


    Evtl. den TB nochmals unter Systemsteuerung -> Programmzugriff und -standards zum Standrad-E-Mail-Programm machen.


    Falls das dort korrekt steht, nochma auf Outlook Exoress wechseln, Windows-Neustart und dann wieder genauso (!) wieder zu TB.


    Klappt bei mir problemlos aus Word heraus.

  • Zitat

    funktioniert bei mir auch ohne Probleme aus WORD heraus.
    Datei > Senden an > Mailempfänger (als Anlage)


    Aber nur, wenn in Word in den Optionen "Nachrichten als Anlage senden" auch aktiviert ist.
    Ausgegraut dagegen ist das Feld "Senden an", wenn die Option nicht angehakt ist und es sich um z.B. Formulare/Tabellen(mit Grafiken)handelt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo,


    den Weg über Datei - Senden an - E-Mail-Empfänger... habe ich ja ürsprünglich benutzen wollen, ist aber eben grau hinterlegt.


    Die Änderung in Sachen Systemsteuerung - Software - Programmzugriff- und standards habe ich gerade mal ausprobiert, ändert aber leider auch nichts...


    Ach ja, ich arbeite mit Windows XP Professional Version 2002 SP 2.


    .... gibts noch mehr mögliche Lösungswege...?


    MfG
    Fina