Problem: farbiger Hintergrund?!

  • Hallo,


    Ich hab z.Z. n Problem mit meinem Thunderbird. Und zwar sieht der Empfänger meiner Mails den farbigen Hintergrund nicht, den ich der Mail beifüge. Bekomme ich jedoch Mails mit farbigen Hintergrund so kann ich diese aber sehen. Genauso so is es auch, wenn ich die Schrift farbig oder fett oder ähnliches machen möchte. Ich sehs, der Empfänger bekommt das Wort nur in Sternchen * zu sehen.:puppydogeyes: Hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte?:-k
    Schonmal danke im Vorraus.


    Lg Glycerine


    Ps: Achja ich hab Thunderbird 1.5.0.9

  • Hallo Glycerine;


    das liegt imho daran, das der Empfänger keine HMTL Inhalte zuläßt. Je nach dem welchen Mailclient Dein Gegenüber nutzt, kann er das individuell einstellen, wie Du in TB. ;-)


    Gruß

  • Hallo DerCrabbe


    Danke für deine schnelle Antwort. "Mein" Empfänger ( :wink: ) benutzt auch Thunderbird. Also liegt das Problem nicht bei mir, oder?
    Danke nochmal, werde dann gleich mal schaun wie man das Problem beheben kann :D


    LG Glycerine

  • Hi;


    da kann man doch ansetzen...wenn der Kollege auch den TB nutzt, soll er mal bitte schauen, ob er unter Ansicht - Nachrichtentext auch Original HTML angehakt hat.
    Ansonten gibt es eine Erweiterung "Allow HTML Temp" die es ihm ermöglichen sollte, auf Knopfdruck für "Deine Mail" alle HTML Optionen zu erlauben. (Zu der Erweiterung selbst kann ich nichts sagen, da ich sie nicht nutze.)


    Gruß

  • Hey


    Danke für die Hilfe. Werde das mal weiterleiten. Hoffe das funnktioniert so.
    VIelen Dank nochmal. Erweiterung haben wir beide nicht


    Lg Glycerine :wink:

  • Hallo Glycerine, willkommen im Thunderbird-Forum!


    Ergänzend zu den Erläuterungen von DerCrabbe hier etwas zu der Erweiterung Allow HTML Temp 
    Es ist durchaus sinnvoll, sich die Mails standardmäßig nur als Reintext (=> Ansicht/Nachrichtentext/Reiner Text) anzeigen zu lassen und in den Einstellungen (=> Extras/Einstellungen/Datenschutz/Allgemein) Javascript und das Nachladen externer Grafiken zu verbieten, dann ist man vor Malware sehr gut geschützt und muss nur noch auf das wilde Anklicken von Anhängen verzichten.
    Wenn man dann doch mal einen Newsletter oder eine "bunte" Mail erhält und ansehen möchte, kann man mit der Erweiterung für genau dieses eine Mal die Einschränkung aufheben. Beim nächsten Ansehen ist alles wieder Reintext und ich kann neu entscheiden.