unter Linux: häufig Abstürze und verschmierte Fenster

  • Hallo,


    ich habe Thunderbird (Icedove) Version 1.5.0.9 (20061220) unter Kanotix (Debian) installiert.


    Leider stürzt TB sehr oft ab bzw. friert ein.


    Die Symptome sehen so aus:


    Der Fensterinhalt von TB wird nicht mehr erneuert, d. h. nach dem Verschieben ist alles im Inneren des Fensters verschmiert. Wenn ich TB minimiere und dann wieder aufrufe entsteht nur ein leerer Rahmen. Nach einem Rechtsklick und "schließen" erscheint die Meldung "...reagiert nicht - Trotzdem beenden...". Das klappt dann meistens.


    Das Problem tritt sehr häufig auf, wenn TB im Hintergrund ist (wenn ich z. B. grade Firefox benutze) oder wenn der Bildschirmschoner (kscreensaver) an war.


    Manchmal passiert es auch, dass der Mauszeiger verschwindet und ich die grafische Oberfläche neu starten muss (und dabei alle ungesicherten Daten verliere :-((


    Ich habe auch schon den save-mode benutzt, da war es fast noch schlimmer (Fenster verschmiert im normalen arbeiten).
    Als Erweiterungen habe ich nur das Deutsche Sprachpaket (1.5.0.8) und den Kalender (Lightning 0.3)


    Was soll ich machen, um den Fehler weiter einzugrenzen?
    Oder kennt jemand das Problem (und die Lösung dazu)?


    Danke für Tipps


    Fremder

  • Es passiert immer noch :-(((


    Lange kann ich das nicht mehr hinnehmen, dann muss ich Thunderbird gegen ein anderes Programm austauschen :-((


    Ich habe den Eindruck, als ob es immer im Zusammenhang mit einem speziellen Postfach passiert. Wenn ich versuche, den abgestürzten TB zu beenden, bekomme ich die Meldung:


    Fenster mit dem Titel "Posteingang für xxxx1-mail@web.de - IceDove" reagiert nicht. Es gehört zum Programm icedove-bin (PID: 5794, Rechner: localhost).


    Wenn ich mich richtig erinnere, ist es auch früher (immer?) dieses spezielle Postfach (von insges. 4 eingerichteten) gewesen.


    Hilft das jemandem weiter?


    Grüße


    Fremder

  • Normalerweise läuft Thunderbird unter Linux enwandfrei. Also kann nur deine Installation defekt sein oder dein Profil.


    Du könntest zum Beispiel Thunderbird hier von dieser Seite herunterladen (Falls Icedove nicht irgendwelche unverzichtbaren Besonderheiten hat) und installieren - oder auch Icedove neu laden und installieren.


    Zweite Lösung (defektes Profil) ist ein InstallCleanUp (siehe Dokumentation hier auf der Seite). Da du nur zwei Erweiterungen installiert hast, ist das kein allzu großer aufwand, zumal die Einstellungen für Lightning dabei erhalten bleiben.


    Joke