Thunderbird holt alle Mails mehrfach ab

  • Hallo,


    ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass Thunderbird alle Mails immer wieder aufs Neue abholt. Da ich das Proplem auf drei verschiedenen Rechnern habe, kann es eigentlich nur am Programm liegen.
    Ich habe Thunderbird 1.5 und 2.o ausprobiert. Das Betriebssystem ist Windows XP Prof., der Provider ist Arcor.
    Kann mir jemand helfen :?::?::?::?::?::?::?::?:

  • Haben alle drei Versionen von TB auf den Rechnern dieselbe Konfiguration bzw. Einstellung?

  • Ja, die Einstellungen sind gleich. Aber die Einstellungen, sind die gleichen wie vor dem Problem.

  • Hallo,
    hast du die Option "Nachrichten auf dem Server belassen" aktiviert?
    Falls ja, beende TB und lösche die Datei popstate.dat. (im TB-Profil, Mail im jeweiligen Kontenordner)
    Du leerst und komprimierst den /die Eingangsordner regelmäßig?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    die Option habe ich aktiviert. (Die war aber schon immer aktiviert).
    Wofür ist die Datei popstate.dat und wo finde ich diese ?
    Ich leere den Eingangsordner regelmäßig.
    Ich habe aber auch schon probiert ihn längere Zeit nicht zu löschen.
    Das ändert aber auch nichts.
    Normalerweise muss TB doch erkennen, dass die Mails schon abgeholt wurden. :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:



    Gruß Jürgen