... die Verbindung wurde verweigert.

  • Hallo, liebe Forumsteilnehmer,


    ich bin neu hier und habe ein Problem beim Konfigurieren eines PC für meinen Verein.


    Wir haben ein e-mail Konto bei t-online. Der Zugriff erfolgt über eine (funktionierende) DFÜ-Verbindung.


    Wenn ich die Mails abrufen will kommt die folgende Meldung:


    Zitat

    Konnte nicht mit dem Server pop.t-online.de verbinden, die Verbindung wurde verweigert.


    Das Passwort des e-Mail Accounts wird übrigens nicht abgefragt.


    Wenn ich das e-Mail Konto direkt über http://www.t-online.de anwähle, dann kann ich alle Mails lesen!


    Ich verwende die neueste Version von Thunderbird (1.5.0.10) und habe schon mehrere Anrufe bei der t-online Hotline hinter mir. Die haben den POP3 Service freigeschaltet und mir tausend Ratschläge erteilt, die alle eines gemeinsam haben: sie funktionieren nicht!


    Kann mir vielleicht jemand auf die Sprünge helfen?


    Liebe Grüße

  • Vielleicht noch eine Ergänzung hierzu:


    Ich habe die Firewall deinstalliert. Daran liegt es also nicht.


    Ich bin über einem T-Online Account eingewählt - also kein 'Fremdaccount'.


    Mit TELNET kann ich auf das Postfach zugreifen.


    Bei mir zu Hause habe ich die gleiche Konstellation wie im Verein (T-Online Anschluss, T-Online Mailbox, Thunderbird 1.5.10, Windows 2000 SP4) und da klappt der Abruf fehlerfrei. Ich werde nach einem Passwort gefragt - da kann ich eingeben was ich will und der Zugriff funktioniert trotzdem!


    Ich habe jetzt schon sehr viele Beiträge hier im Forum gelesen - aber irgendwie habe ich nichts gefunden, WORAN dieses Problem wirklich liegen könnte.


    Ich würde vielleicht vermuten, dass irgendwo in den about:config Daten etwas verstellt ist. Aber da fehlt mir die Dokumentation, um das lesen zu können.


    mfg

  • Hi Butterfly08,


    und willkommen im Forum.
    Zuerst einmal vielen Dank für deine nachträglichen Ergänzungen. Damit viele Fakten sparen Rückfragen.


    - wenn du mit telnet den Server erreichst, sind also di Verbindungsprobleme bekannter Art ausgeschlossen.
    - ich würde jetzt einfach mal mit telnet einen kompletten Verbindungsvorgang testen, also ein komplettes Anmelden mit BN und PW. Nur so zur Sicherheit.


    Mit deiner TB-Konfiguration kommst du aber gar nicht zum Server ... .
    Nebenbei: das PW wird vom Server abgefragt, da du ihn nicht erreichst ... .


    Der einzige Rat, den ich dir geben kann:
    - komplett neues Konto einrichten
    - alles händisch eingeben (die lange Tonlinebenutzernkennung (AKTO-Nummer#Mitbenutzer) <== aber so weit kommt ja der Verbindungsvorgang noch gar nicht!
    - mal mit popmail.t-online.de versuchen, richtiger Port!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!