Probleme beim Import aus TheBat!

  • Hallo,
    ich möchte zu Thunderbird migrieren, da ich auf mehreren OS arbeite und Thunderbird dort einheitlich vorhanden ist - schön :).
    Bisher setze ich TheBat! ein und habe bei der Migration erhebliche Probleme:
    - exportiere ich die Mails im .MBX-Format und importire in TB mittels des Extensions für .MBX/.EML, so kommt nicht mal die Hälfte an
    - exportire ich im .EML-Format und importire in TB, auch wieder mit diesem Extension, so kann ich gerade mal max. 20 Mails auf einmal importiren. Wähle ich mehr aus, so passiert gar nicht.
    Nun ,ich habe, über mehrere Konten verteilt, im Lauf der Jahre so 20.000 Mails angesammelt.
    Habt ihr ne Idee, wie ich das noch hinkriege?
    gruss
    michael

  • Hallo mikewarer und willkommen im Forum;


    wenn Du deine Mails im Bat als mbx exportiert hast, dürfte die Datei keine Endung haben (wie für MBox dateien üblich). Diese Datei kannst Du einfach im -> Profilverzeichnis in den Mailordner kopieren (-> Profildateien). Wenn Du dabei den TB geschlossen hast, sollte sich nach dem Aufrufen ein neuer Ordner im TB finden, in dem Deine Mails liegen.
    Der "Umweg" über eine Erweiterung ist nicht (unbedingt) erforderlich.


    Gruß

  • Hallo,


    dasselbe Problem der nur teilweise exportierten TheBat-Ordner hatte ich letztens auch. Ursache: In TheBat hatte ich die Thread-Ansicht aktiviert und die Threads nicht ausgeklappt. Wenn man dann vor dem 'exportieren' (in TheBat) alle Mails auswählt, etwa mit Strg-A, werden leider gar nicht alle gewählt - die im eingeklappten Thread 'versteckten' Mails sind nicht ausgewählt und werden nicht mitexportiert!


    Sehr hinterhältig, nicht wahr? Lösung: Im Ordner Alt-0 machen, um die Thread-Ansicht auszuschalten, DANN alles markieren und neu aus TheBat exportieren.


    Mir fiel das Problem übrigens auf, nachdem ich schon ca. 10.000 Mails aus ~40 Ordnern exportiert und in Thunderbird/IMAP (besonders kompliziert) wieder importiert hatte. Richtig spaßig.


    Gruß, Markus

  • ...werden dann nicht mitexportiert (aus TheBat in die mbx-Datei), wenn in TheBat eingestellt ist, Attachments in ein eigenes Verzeichnis zu speichern statt mit der Mail.
    Ob/wie man die Einstellung in TheBat rückgängig machen kann, so dass alte Mails ihre Attachments wieder integriert bekommen, weiß ich nicht. Für Hinweise wäre ich SEHR dankbar.


    Markus

  • Hallo Markusq und willkommen im Forum;


    ob und wie man Anhänge wieder an Mail dranbekommt, weis ich nicht. Allerdings möchte ich vermuten, das es nicht geht.
    Zum einen habe ich beschlossen (aus welchem Grund auch immer) den Anhang abzulösen, also nicht mehr mit der Mail zusammen zu speichern. Zum anderen könnte ich die abgelöste Datei verändert haben und bei einer Weiterleitung, diese Änderungen dem "Vorredner" in die "Schuhe schieben".


    Und zum Schluss, auch wenn TheBat dasselbe Dateiformat zum ablegen von Mails nutzt, muss es nicht gleichzeitig bedeuten, das auch alles damit zusammenhänge im TB identisch ist (dann wärst Du bei der `fleigenden Maus´ geblieben ;-)).


    Gruß

  • Ah, hier sind also auch ehemalige The Bat User! :-)


    Ich hab da mal ne Frage zum Export aus The Bat:
    Gibt es eine Möglichkeit einen kompletten Ordner incl. darin befindlicher Unterordner auf ein mal zu exportieren?
    Oder muß ich in jeden Ordner einzeln gehen, alle darin befindlichen Nachrichten markieren, exportieren um sie dann in TB zu bringen?


    Ersteres wäre mir natürlich viel lieber, aber irgendwie hab ich da noch keinen Trick dafür entdeckt ....



    Danke einstweilen,
    TopCop