Konten für AOL und hotmail einrichten

  • hi habe eine frage zum einrichten des kontos für aol.


    bei aol habe ich die einstellungen:


    Konten-Einstellungen


    Konten-Bezeichnung: (meine kontoname)@de.aol.com
    Ihr name: (mein Name)
    Email-Adresse: (meine emilaadresse)@de.aol.com
    Antwortadresse: steht nichts drin!!!


    Postausgangssver (SMPT): (mailname) - smtp.de.aol.com


    Server Eistellungen
    Server-Typ: IMAP
    SERVER: imap.de.aol.com Port: 143


    Postausgangssver
    Servere smtp.de.aol.com
    Port: 25


    ich empfange zwar über thunderbird emails aber kann keine verschicken, habe ich was vergessen in der konto einstellung?? mfg

  • danke ^^ und was stehl ich für meine hotmail addresse ein ?


    bei server steht localhost port ist 110. server typ ist pop!


    smtp:


    server : localhost
    port: 25


    kann mir da noch einer weiter helfen?


    wenn jemand noch weiß wie ich das mit yahoo mache wäre das echt super???


    mfg

  • Hallo,


    sofern du das Gratisangebot von Hotmail nutzt, kannst du AFAIK nicht mit einem Klienten darauf zugreifen. Das hat Mikroweich vor einiger Zeit wegen Missbrauch (SPAM) abgestellt.


    Mit dem kostenpflichtigen Angebot soll das gehen, aber schaust du besser im Hotmail-Support-Bereich nach. Ich gebe für Mail-Konten kein Geld aus.


    Bei Yahoo geht das so:
    POP3-Server: pop.mail.yahoo.de, Port 995
    SMTP-Server: smtp.mail.yahoo.de, Port 465
    Beide mit SSL


    Läuft bei mir problemlos.

  • Hallo,
    dann hast du den SMTP-Server nicht richtig eingerichtet.
    Extras, Konten, Postausgangsserver (SMTP), rechts den entspr. Server markieren, Bearbeiten. Ist dort ein Haken bei"Benutzername und Passwort verwenden" ? Falls nicht, bitte setzen.
    Verschlüsselung steht au "Nie"?
    Unter Extras, Konten, im linken Fenster einen Klick auf das Konto machen und im rechten ganz unten den Postausgangsserver kontrollieren. Welcher steht dort drin?
    Noch etwas: bei welchem Internetprovider bist du?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw


  • habe alles so eingestellt


    bin bei aol


    warum fragst du?


    mfg

  • Hallo,
    dann hast du dich aber nicht beim deutschen AOL angemeldet.
    Hier steht nämlich ganz klar:
    http://www.aol.de/Hilfeportal-…bird-15-1683305668-0.html


    Mein Frage zum Provider:
    wärst du bei einem Provider, der Port 587nicht zulässt, hättest du mit einem AOL-Konto echt ein Problem, wenn AOL Port 25 blockt, was es oft tut.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hm keine ahung es geht auf jeden fall!! wenn es das deutsche aol ist msüste als port 25 stehen oder auf 587 ?? mfg

  • Hallo,


    ich bin zwar nicht bei AOL, habe das aber bei mehreren Kollegen eingerichtet. Auch in Deutschland lauten die Mail-Adressen name@aol.com. Die TLD .de ist im Gespräch. Das Format "name@de.aol.com" brauche ich, wenn ich die Internet-Verbindung über einen Router aufbauen möchte, also nicht auf die AOL-Software zurück greife. In der Software selbst, wenn du sie verwendest, gibst du ja nur "name" ein.

  • "Cowboy of Bottrop" schrieb:

    Hallo,


    ich bin zwar nicht bei AOL, habe das aber bei mehreren Kollegen eingerichtet. Auch in Deutschland lauten die Mail-Adressen name@aol.com. Die TLD .de ist im Gespräch. Das Format "name@de.aol.com" brauche ich, wenn ich die Internet-Verbindung über einen Router aufbauen möchte, also nicht auf die AOL-Software zurück greife. In der Software selbst, wenn du sie verwendest, gibst du ja nur "name" ein.


    ja ich weiß habs so geändert ^^ danke für den tipp nochmal