Ordner abonnieren

  • ahoi


    ich habe ein thunderbirdkonto fuer eine web.de-adresse eingerichtet, es werden aber nur die mails aus dem posteingang runtergeladen und nicht die aus den einzelnen ordner (sent mail und andere ordner) . abonnieren der ordner sollte das wohl loesen, geht aber irgendwie nicht.
    hat jemand ne idee, wie das funktioniert?
    besten dank, die piratin

  • Sorry...man kann keine Ordner bei einem E-Mailkonto "abonnieren". Was man machen kann: Sämtlichen Inhalt der Ordner beim Anbieter online so filtern bzw. Regeln erstellen, dass alles (auch Spam etc.) im Posteingang landet.
    Standardmäßig werden nur die Mail des Posteingangs abgeholt.

  • ich hab das aber schonmal bei ner aelteren thunderbirdversion so gemacht und das ging ohne probleme .. hm . naja. aber danke.

  • Hallo piratin, willkommen im Forum.


    Zitat von "piratin"

    ich hab das aber schonmal bei ner aelteren thunderbirdversion so gemacht und das ging ohne probleme ..


    Das sollte auch immer noch funktionieren. :wink:


    Allerdings gibt es diese Funktion nur für IMAP-Konten, bei POP-Konten können nur die Mails aus dem Posteingang heruntergeladen werden.


    Gruß
    Werner

  • Zitat von "wm44"


    Allerdings gibt es diese Funktion nur für IMAP-Konten, bei POP-Konten können nur die Mails aus dem Posteingang heruntergeladen werden.


    POP3 war ja auch von mir gemeint, da es aus dem ersten Posting ja nicht hervorging :D8)

  • Zitat von "lbm1305"

    ...POP3 war ja auch von mir gemeint, da es aus dem ersten Posting ja nicht hervorging :D8)


    Hmm, ich fand es eigentlich ziemlich eindeutig, dass es in Richting IMAP geht, weil es aus dem Topic schon hervorging :)


    Abbonieren hat meistens was mit Zeitschriften, Softwareupdates oder mit IMAP zu tun.

  • Hi,
    [OT on]

    Zitat von "Heiggo"


    Abonnieren hat meistens was mit Zeitschriften, Softwareupdates oder mit IMAP zu tun.

    aber da gibt es einen reisigen Unterschied: ein Imap-Abo wird einem nicht per Telefon angedreht
    [OT of] :evil:


    *duck und ganz schnell weg*