GMX-Account zeigt keine Ordner/Mails an

  • Hallo!


    Die Suchefunktion hat mich nicht wirklich weitergebracht...


    Ich habe bei GMX den Pro-Account mit IMAP. Bisher hat das auch immer gefunzt. Nachdem ich nun mein Rechner neu aufsetzen musste, gehts nicht mehr. Sobald ich die Headers abrufen will, loggt er sich auch brav ein, ruft aber nichts ab. Andere IMAP-Konten bei anderen Providern funktionieren... :(


    Hat da jemand einen Tip?



    Gruss
    Volker

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Du bist sicher das er sich einloggt? woran erkennst du das? Kommt eine Fehlermeldung?
    Wie rufst du die Header ab?
    Du hast nicht irrtümlich ein POP-Konto erstellt?
    Was hast du als Benutzername eingegeben?
    Du benutzt Verschlüsselung?
    Hast du "sichere Authentifizierung" aktiviert?
    Telnetbefehl durchgeführt?
    http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?t=19540


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Hallo und willkommen im Forum.
    Du bist sicher das er sich einloggt? woran erkennst du das? Kommt eine Fehlermeldung?


    Es kommt keine Fehlermeldung, er sagt, er sendet Login-Daten und das wars dann.


    "mrb" schrieb:


    Wie rufst du die Header ab?


    Standardeinstellungen, genau wie bei den anderen Accounts auch.


    "mrb" schrieb:


    Du hast nicht irrtümlich ein POP-Konto erstellt?


    Nein.


    "mrb" schrieb:


    Was hast du als Benutzername eingegeben?


    Meine Emailadresse, so wie ich es vor meinem Crash gemacht habe.


    "mrb" schrieb:


    Du benutzt Verschlüsselung?


    Keine


    "mrb" schrieb:


    Hast du "sichere Authentifizierung" aktiviert?


    Nein, denn wenn ich das machen, kommt eine Fehlermeldung.


    "mrb" schrieb:


    Ja, erfolgreich.


    Tjo, und nun? Also, ich hab viele Kombinationen nun ausprobiert. Aber TB will einfach nicht (mehr). Komischerweise hats ja vor dem Crash funktioniert...


    Gruss
    Volker

  • "LoneGunMan" schrieb:


    Meine Emailadresse, so wie ich es vor meinem Crash gemacht habe.
    Volker


    Hallo Volker,


    setze statt deiner E-Mail-Adresse mal deine Kundennummer ein. Bei einigen GMX-Problemen ist diese Aktion erfolgreich.

  • Ich habe zumindest ein aehnliches Problem.
    unter Thunderbird 1.5 hatte ich 3 gmx accounts.
    Dann habe ich ein update auf TB 2 durchgefuehrt und der erste der Accounts loggt sich zwar ein laedt aber keine emails herunter.
    Die anderen, aehnlich eingerichteten funktionieren ohne Probleme.
    Das einrichten eines weiteren Accounts mit den gleichen Zugangsdaten bringt keine Verbesserung, auch als IMAP Version.
    Aus irgendeinem Grund wird von diesem einen Account keine emails mehr heruntergeladen.
    telnet auf port 100 funktioniert, einloggen mit entsprechenden zugangsdaten auch, stat und list zeigen ebenfalls emails an.
    Wo speichert TB an welche emails erscon heruntergeladen hat ?
    Gibt es eine Möglichkeit das einloggen und die Kommunikation genauer anzusehen (ausser Wireshark) ? d.h. im normalen Logfile taucht nichts auf. Ein setzten der entsprechenden Umgebungsvariablen auf 'debug' entlockt TB auch keine weiteren angaben zu dem verlauf des Vorgangs.
    Hat jemand noch eine Idee ?