Spam-Kennzeichnung

  • Hallo,
    eine Mail eines Freundes kam bei mir (noch vor Update auf Thunderbird 2.0) mit dem Hinweis in der Betreff-Zeile [Spam] an.


    Meines Wissens habe ich keinen Spam-Filter bewusst eingesetzt.


    Wie kann ich eine Änderung erwirken, damit nicht die Adresse meines Freundes immer als Spam-Lieferant gebrandmarkt ist?


    Dank im voraus für gelegentliche Antwort(en).
    Liebe Grüße!
    Tippy

  • Hallo Tippy,


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Thunderbird verändert oder markiert keine Betreffzeile.
    Vermutlich macht dies Dein Provider. 1&1 markiert z.B. mit [SPAM?], T-Online mit *SPAM*
    Oder auch Internet Securities wie z.B. F-Secure nimmt das von Dir beschriebene [SPAM] zum markieren

  • Zitat von "rum"


    Thunderbird verändert oder markiert keine Betreffzeile.
    Vermutlich macht dies Dein Provider. 1&1 markiert z.B. mit [SPAM?], T-Online mit *SPAM*


    Hallo, rum,
    vielen Dank für Deine Hinweise; es könnte tatsächlich von 1&1 sein.


    Da es nichts ist, was in Thunderbird innewohnend ist, brauche ich ja nicht zu befürchten, dass es zu einer Kennzeichnung der Mail-Adresse kommt, und dass dann die Mails dieses Freundes automatisch als Spam "geschluckt" werden, das war meine Sorge.


    Dank nochmals für die Hilfe!
    Liebe Grüße!
    Tippy