Emails von Tb nach Gmx exportieren?

  • Hi,


    so habe heute TB installiert und natürlich zuerst die Emails runter geladen und dann gemerkt das er alle Emails von meinem Postfach löscht da sollen sie aber zur Sicherheit bleiben (habe da 5GB speicher das reciht locker :-) )


    So habe sie jetzt umständlich alle wieder an mein GMX geschickt nur habe ich da jetzt das problem das ich da überall natürlich als Absender stehe.


    Wollte nun Fragen ob es eine einfachere Lösung gibt die emails so wie sind wieder zurück zusenden.


    PS: Habe die Suche benutzt aber nichts gefunden was mir weiter hilft
    PSPS: der Haken ist jetzt auch bei Mails auf dem Server lassen. Anmerkung sollte meines erachtens schon bei der Konfiguration nachgefragt werden ob man die mails auf dem server läßt!

  • Zitat von "SlashTB"

    PSPS: der Haken ist jetzt auch bei Mails auf dem Server lassen. Anmerkung sollte meines erachtens schon bei der Konfiguration nachgefragt werden ob man die mails auf dem server läßt!


    Hi SlashTB,


    nein, eben nicht!
    Denn das Löschen der Mails vom Server ist eine Standardfunktion, seit dem es das Post-Office-Protocol gibt. Und jeder (mir bekannte) Mailclient macht das so. Und beim TB kann man diesen Standard umgehen, indem man einen entsprechenden Haken setzt.


    Ja, wer allerdings keine Lust hat, vor der Benutzung eines Programmes die Dokumentation eines Blickes zu würdigen ... . Da fällt mir nur der Begriff "Lehrgeld" ein.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo SlashTB, willkommen im Forum.


    Zitat von "SlashTB"

    So habe sie jetzt umständlich alle wieder an mein GMX geschickt nur habe ich da jetzt das problem das ich da überall natürlich als Absender stehe.


    Dumm gelaufen, erst hast du versäumt dich mit den Einstellungen von Thunderbird vertraut zu machen und dann hast du nicht mal gefragt ob es eine bessere Lösung für das Problem gibt. Mit der Erweiterung MailRedirect hättest du die Mails wieder auf dem GMX-Server speichern können ohne den ursprünglichen Absender und das Datum zu verfälschen.


    http://www.erweiterungen.de/detail/MailRedirect/


    Gruß
    Werner