In Posteingang werden immer 21 Mails angezeigt

  • Hallo zusammen,


    also ich habe seit heute das Problem, das in meinem Posteingan immer 21 neue ungelesene Mails angezeigt werden. Egal ob der Posteingang voll oder leer ist.
    Woran kann das liegen und noch viel wichtiger wie bekomme ich das wieder weg?


    Vielen Dank für eure Hilfe.


    Gruss Michael

  • Mit anderen Worten du siehst zwar, dass Mails auf dem Server liegen, sie wurden aber nicht heruntergeladen?
    Oder es sind keine neuen auf dem Server, alle gelesen und sie werden trotzdem als ungelesen angezeigt?
    Komprimierst du regelmäßig deine Ordner?
    Gehe mal in dein Profil in den Ordner Mail, such dort den richtigen Ordner und lösche die betr. Datei inbox .msf.
    Vorher beende TB unbedingt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also er zeigt an, dass 21 Mails im Posteingan seien, aber der Posteingang ist leer.
    Sobald neue Mails hinzukommen erhöht sich die Anzahl um die "echten" neuen Mails. Also kommt eine neue Mail an, zeigt er 22 neue Mails an.
    Aber im Posteingang ist nur eine Neue.



    Nein ich komprimiere nicht. Sollte ich das machen??
    Was genau steht denn in der "inbox.msf" drin?


    Ich werde es morgen mal ausprobieren.


    Gruss Micha

  • "klenze" schrieb:

    Nein ich komprimiere nicht. Sollte ich das machen??
    Was genau steht denn in der "inbox.msf" drin?


    Hallo Micha,
    die Hinweise von mrb sollten Dein Problem in jedem Fall lösen. Vermutlich reicht allein das Komprimieren schon aus (Danach natürlich Neustart von TB!).
    Komprimieren solltest Du regelmässig, je nach Mail-Aufkommen. Sozusagen als Pflege der TB-Datenbanken.


    Die 'inbox.msf' enthält u.a. genau diese, bei Dir fehlerhaften Informationen.


    Gruss...

  • "mrb" schrieb:

    Gehe mal in dein Profil in den Ordner Mail, such dort den richtigen Ordner und lösche die betr. Datei inbox.msf.
    Gruß


    Ähem, geht das bei Thunderbird 2 innerhalb des Programmes nicht einfach mit Rechtsklick auf den Ordner -> Eigenschaften -> Index wiederherstellen? ;)

  • allblue ,
    daran muss ich mich erst gewöhnen, dass solche Eskapaden nicht mehr notwendig sind.
    Ich erinnerte mich zwar daran, mir fehlte aber "Eigenschaften", den Rechtsklick hatte ich gemacht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ehrlich gesagt, hab ich das mangels Problemfall auch noch nicht getestet .. ;)

  • Hi, es funktioniert wirklich!ich!

    Code
    1. muss ich mich erst gewöhnen, dass solche Eskapaden nicht mehr notwendig sind.

    Aber ich vergess dass auch immer.
    Ist ja auch nicht in Ordnung, das so zu vereinfachen, Mensch :wink:
    *duck und den Entwicklern aus dem Weg gehend*

  • Super, ich habe den Ordner komprimiert und damit hatte sich das problem auch schon gelöst.


    Kann ich irgendwie einstellen, dass die Ordner automatisch komprimiert werden ?


    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.


    Gruss

  • Du kannst in den Einstellungen einstellen, bei welchem Speichergewinn komprimiert werden soll:
    http://www.thunderbird-mail.de…etzwerk_%26_Speicherplatz
    (1. Bild)


    Du wirst gefragt, wenn es soweit ist, diese Abfrage kannst du dann ggfs. in diesem Fenster abstellen.


    Sei dir bewusst, dass du bei der automatischen Vorgehensweise z.B. versehentlich gelöschte Mails nicht mehr wiederherstellen kannst.

  • Hi,


    ich hänge mich noch mal rein..
    Die Automatik ist nur eine Halbautomatik und deshalb unproblematisch: Du wirst bei Erreichen des Wertes gefragt, ob Du jetzt komprimieren willst. Dann kannst Du kurz überlegen, ob der berechtigte Warnhinweis von allblue für Dich bei diesem Mal zutrifft, sprich drüber nachdenken "Habe ich irgendwelche wichtigen Mails versehentlich entsorgt?"

  • "rum" schrieb:

    Die Automatik ist nur eine Halbautomatik


    Eben darum mein Hinweis. Beim Setzen des Häkchens ist es eine Vollautomatik, so wie ich das sehe ;). Und dann ist nichts mehr mit Überprüfen ...

  • seh ich nicht so: ich habe den Haken gesetzt und werde immer gefragt. Ohne Haken wurde ich nie gefragt. :roll:

  • Vorschlag zur Güte:
    'Vollautomatik mit Abbruch-Möglichkeit'

  • ja, ja... alles eine Frage des Blickwinkels.
    Meine Gedanken schweiften langsam durch die Einstellungsmenüs und ich sah vor meinem geistigen Auge nur den Haken in den Einstellungen, während Du mit Weitblick agierend mir wieder einen Schritt voraus warst.
    Mist. Du hast Recht. Ich aber auch, wenigstens ein bisschen.

  • Nix Weitblick :D, bin nur letztens von dem Fenster (also dem Haken darin) überrascht worden - und ich werde diesen Haken ganz bestimmt NIE setzen ;). Obwohl man ihn vermutlich in der about:config irgendwo wieder deaktivieren kann ...

  • jeep, ich glaube, dass

    Zitat

    Obwohl man ihn vermutlich in der about:config irgendwo wieder deaktivieren kann ...

    geht hiermit: mail.prompt_purge_threshhold
    Und nochmal hast Du Recht: ich vermeide auch Automatikhaken wo immer es geht. Fragen ob Downloaden, Fragen ob installieren... alles ok.
    Tun: da bin ich der Herr im Haus. Wenigstens da noch :roll:

  • "rum" schrieb:

    geht hiermit: mail.prompt_purge_threshhold


    Danke.