thunderbird will automatisch konten einrichten

  • hallo zusammen


    habe bei meiner suche im forum keine antworten auf meine frage gefunden. daher schreibe ich nun selber meine frage rein, in der hoffnung, dass mir jemand helfen kann.


    dies ist die ausgangslage:
    ich verwende meinen privaten laptop auch im geschäft. ich habe ein dual-boot-system (linux - windows). auf windows habe ich insgesamt drei benutzer, die sich anmelden können: ich privat, ich als administrator und ich im geschäft. als benutzer "privat" verwende ich thunderbird (1.5.0.10) als mailclient. als benutzer "geschäft" muss ich jedoch outlook 2003 als mailclient verwenden (ist so von der firma vorgegeben). so weit, eigentlich so gut.


    nun ist es aber so, dass, wenn ich als benutzer "geschäft" eingeloggt bin, thunderbird immer, ohne irgendwelche aufforderung meinerseits, ein profil einrichten will (und dies oft x-fach parallel, so dass tlw. dutzende thunderbird-fenster aufgehen). dies stört enorm beim arbeiten.


    leider habe ich bislang nicht kapiert, 1) woran dies liegen könnte, dass thunderbird das macht. und 2) habe daher (logischerweise) absolute keine ahnung, was ich dagegen unternehmen könnte.


    hat jemand von euch vielleicht eine idee?


    ecosafe aka thomas

  • Hallo ecosafe,


    Hast Du den TB evtl. im Autostart-Ordner von "All Users"?


    MfG
    Drachen

  • Hallo thomas


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Achte doch mal darauf, was Du just in dem Moment davor getan hast. Es kann sein, dass Du TB zwar installiert, aber nicht eingerichtet hast, weil Du ihn als User Geschäft ja nicht nutzen willst, er aber trotzdem als Standardmailprog. verwendet wird, weil Du ihn ja als Admin wohl so eingerichtet hast.
    Sobald Du nun eine Mail-Funktion auslöst, wird der Vogel geweckt, guckt ins Nest und sieht keine Konteneinstellungen...

  • lieber drachen, lieber rum


    danke für eure antworten!


    rum : ich habe thunderbird als standard-mailprogramm bestimmt, dass ist korrekt. ich habe mir auch schon gedacht, dass es daran liegen könnte. daher wollte ich die "definition" von thunderbird als standardmailprogramm wider rückgängig machen, habe aber nicht herausfinden können, wie ich das machen kann. hast du da eine ahnung


    Drachen : ja, ich habe thunderbird im autostart-ordner von "all users", sofern der autostart-ordner dem start menu-ordner entspricht... :) ist dem so? und wenn dm so ist, meinst du, ich könnte thunderbird da einfach rausnehmen und das problem wäre auch gelöst (ohne das ich quasi auch noch die standard-mailprogramm-defiunition [gemäss input rum] rausnehmen müsste?)


    gruss


    thomas aka ecosafe

  • Hi ecosafe,


    wenn Du im all Users TB im Auto-Start drin hast, wird er bei allen Benutzern automatisch geladen und somit kommt je nach Einstellung in den Konten-Einstellungen mind. 1 Abrufversuch, wenn Du "beim Starten abrufen" eingestellt hast. Mir ist aber nicht klar, was genau Du mit Start-Menü-Ordner meinst.
    Starte als Admin, gehe in TB Extras/Einstellungen/Allgemein und entferne den Haken bei "Auf Standardpr. prüfen..."
    Wechsel zu Benutzer "geschäft", starte TB und prüfe, ob der Haken auch dort weg ist, dann starte Outlook und stelle dort in den Optionen das Programm als Standard ein.
    Evtl. musst Du es über Start/Programme/Programmzugriff & Standard (ganz oben) versuchen.

    Zitat

    meinst du, ich könnte thunderbird da einfach rausnehmen und das problem wäre auch gelöst (ohne das ich quasi auch noch die standard-mailprogramm-defiunition [gemäss input rum] rausnehmen müsste?)

    nein, denn bei einem Klick auf einen E-Mail-Link oder z.B. Senden per E-Mail ... wird wieder das definierte Standardprogramm gestartet, dann also TB (auch wenn Outlook schon geöffnet wäre).

  • lieber rum


    ich habe mich nun an deine anweisungen gehalten und in den verschiedenen usern sowohl thunderbird als auch outlool gemäss deinem vorschlag als standardmailanwendung definiert (oder eben nicht). mal schauen, ob sich das problem nun erledigt hat. werde die nächsten tage das ganze beobachten... :-)


    vielen dank für deine hilfe !!!


    :occasion5:


    ecosafe