empfangen ja, senden nein!

  • Hallo Leute.


    Ich bin immer sehr zufrieden mit thunderbird, aber jetzt habe ich Probleme.


    2 Rechner, auf dem einen einen Emailaccount, auf dem anderen 2 Emailaccounts. Auf beiden Rechnern läuft Xp (inzwischen, toitoitoi) reibungslos, Thunderbird 1.5.0.10. bisher auch!
    Vor kurzem bin ich nach Slowenien gezogen, habe hier jetzt auch DSL, kann ins Internet, kann mich in meine Web.de Accounts online einwaehlen, von dort Emails versenden und auch erhalten und lesen. Ich kann auch über Thunderbird Emails erhalten und lesen, aber ich kann keine Email mehr versenden.


    Ich habe smtp.web.de eingetragen, fuer jeden Account einen eigenen Anschluss eingerichtet, beide auf port 25. Beide habe ich auf TLS, wenn möglich stehen.


    Die Einstellungen stimmen bestimmt, schliesslich habe ich seit Deutschland nicht mehr daran herumgefummelt.
    Was kann das Problem sein, wer kann mir helfen, oder wer braucht noch mehr Infos, um mir zu helfen?


    Gruss, Sebastian

  • Manchmal wird der Versand aus dem Ausland blockiert, oder man muss auf einmal andere Ports verwenden. Ich konnte z.B. bei GMX aus Holland nur über Port 587 senden.

  • Aha. Danke schonmal. Aber an wen muss ich mich denn jetzt wenden? Soll ich webde anschreiben oder anrufen? Soll ich ein paar "bewaehrte" ports ausprobieren, wenn es sowas gibt? dann braeuchte ich wohl allerdings mal wieder Hilfe von Dir ;)

  • Hallo,
    wir hatten die Frage schon einmal. Es kann im selbst nahen europäischen Ausland durchaus passieren, dass das Senden über "ausländische" SMTP-Server komplett unterbunden wird.
    Beste Möglichkeit: über die Webseite des Mailanbieters (als sog. Webmail) Mails versenden oder Umleitungen einzurichten.
    Lies zu dem Thema:
    http://www.thunderbird-mail.de…ic.php?t=21651&highlight=
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • VIELEN DANK!


    Ich habe es mal mit dem Port 587 versucht, alles laeuft ganz wunderbar! Scheint so ein "Auslandsport" von Web.de zu sein.


    Wollte schon meine Frau ueberreden, wieder nach Deutschland zu ziehen;)


    Also, nochmals vielen Dank!