Fehler beim senden - Einstellungen für Vista

  • Hallo an Alle,


    bitte nicht gleich hauen, da mein erster Beitrag gleich eine Frage ist!
    Doch vorher muß ich sagen, daß ich sehr sehr viele Probleme schon vorher gelöst habe und zwar durch die SUCHEN-Funktion!
    Eigentlich habe ich das momentane Problem auch unter WinXP gehabt und bereits gelöst. Bin aber nun auf VISTA umgestiegen und habe nun wieder das gleiche Problem, welches sich aber durch die Einstellungen wie unter WinXP bereits gemacht, nicht lösen lässt.
    Diese Anleitung habe ich auch befolgt -> http://agsm.de/forum/viewtopic…0b1eadca82e47944b113209b0


    aber leider sehen die Buttons/Rubriken für Gdata AVK 2007 unter Vista doch anders aus. Wenn ich die Einstellunge vornehme wie bei dem Link, dann klappt es trotzdem nicht. Es kommt weiterhin beim versenden von Mails mit grossen Dateianhängen die Fehler meldung:


    "Senden der Nachricht fehlgeschlagen


    Die Nachricht konnte nicht gesendet werden. Der Postausgangs-Server
    (SMTP) "mail.gmx.net" ist entweder nicht verfügbar oder lehnt die Ver-
    bindung ab. Bitte überprüfen Sie, ob Ihre SMTP-Server-Einstellungen
    korrekt sind und versuchen Sie es dann nochmals."


    Was ich sehe ist, das trotzdem rechts unten das Fenster von AVK 2007 ausfgeht und beim versenden wohl geprüft wird. Das Fensterchen von Thunderbird (neutze übrigens Version 2 beta 2 / 20070116) kommt dann wohl zwangsläufig :-(


    Ich hoffe Ihr könnt mir noch ein Tip geben, welche Einstellung ich vielleicht doch noch übersehen habe?


    Gruß
    Dirk

  • Zitat

    aber leider sehen die Buttons/Rubriken für Gdata AVK 2007 unter Vista doch anders aus


    Hmm..bei mir sehen die Buttons (GDATA IS 2007) unter XP und Vista gleich aus :shock:
    Der Fehler wird auch nichts mit Vista an sich zu tun haben.


    Sind die Einstellungen für den SMTP-Server wie aus der Dokumentation?
    http://www.thunderbird-mail.de…ver_%28SMTP%29_einrichten


    Ist der Port 25 in der Firewall (wenn eine benutzt wird) freigegeben?

  • Hallo,


    ja ist alles genauso eingestellt als SMTP.
    Normale Mails gehen auch ganz normal raus, auch die mit den grossen Dateianhängen kommen wohl an, wenn ich das Fenster bzw. die Fehlermeldung nicht einfach wegklcike sondern warte bis unten rechts das AVK2007-Fenster sich selber wieder schliesst!


    Ich musste mir für Vista eine "neue" Version von AVK2007 runterladen und da sehene die Optionen halt ein wenig anders aus.


    Ich weiß da auch keinen Rat mehr

  • Sorry...ich bin ein wenig verwirrt.


    Zitat

    Es kommt weiterhin beim versenden von Mails mit grossen Dateianhängen die Fehler meldung:


    Das ist Dein Problem aus dem ersten Posting.


    Zitat

    Normale Mails gehen auch ganz normal raus, auch die mit den grossen Dateianhängen kommen wohl an, wenn ich das Fenster bzw. die Fehlermeldung
    nicht einfach wegklcike sondern warte bis unten rechts das AVK2007-Fenster sich selber wieder schliesst!


    Das aus dem zweiten.



    Gehen die Mails mit großem Anhang nun raus oder nicht, wenn Du das Fenster (das wohl anzeigt, dass die ausgehende Mail gescannt wird) belässt?
    Was passiert, wenn Du das Fenster wegklickst?


    Wie sehen die Einstellungen bei AVK aus? Gehe dazu mal unter Optionen -> E-Mail-Schutz
    Sind unter "Ausgehende Mails (SMTP) beide Haken gesetzt?
    Eventuell nimmst Du mal unter dem Reiter E-Mail-Prüfung den Haken bei "Mails vor dem Senden prüfen" raus.


    Was passiert dann? Gehen die Mails raus?

  • Hallo,
    einige User berichteten mit Problemen beim Mailversand bei Eingabe ihrer Mailadresse als Benutzername.
    Gib mal alternativ dort deine Kundennummer ein.
    Ich halte zwar auch das Virenscannerproblem für wahrscheinlicher, aber man weiß nie...
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat

    Gehen die Mails mit großem Anhang nun raus oder nicht, wenn Du das Fenster (das wohl anzeigt, dass die ausgehende Mail gescannt wird) belässt?
    Was passiert, wenn Du das Fenster wegklickst?


    Also ich habe Nachricht bekommen, daß die Mails ankommen, wenn ich das Fenster NICHT wegklicke! Sie gehen also raus!


    Zitat

    Wie sehen die Einstellungen bei AVK aus? Gehe dazu mal unter Optionen -> E-Mail-Schutz
    Sind unter "Ausgehende Mails (SMTP) beide Haken gesetzt?


    Ja, es sind dort beide Haken gesetzt!
    Müssen die gesetzt sein, oder müssen die raus?

    Zitat

    Eventuell nimmst Du mal unter dem Reiter E-Mail-Prüfung den Haken bei "Mails vor dem Senden prüfen" raus.


    Dort ist und war kein Haken drin!


    Zitat

    Was passiert dann? Gehen die Mails raus?


    Was meinst du damit?

  • Beim E-Mail-Schutz hab ich auch beide Haken gesetzt. Ich lasse meine Mails auch beim Ausgang scann. Dies wäre der Haken bei E-Mail-Prüfung -> "Mails vor dem Senden prüfen".


    Zitat


    Was meinst du damit?


    Dies meinte ich, wenn der Haken gesetzt gewesen wäre und Du ihn aber rausnimmst.


    Aber eigentlich hast Du doch jetzt kein Problem. Deine Mails werden gescannt und werden danach versandt und kommen sogar an. ;-)
    Oder verstehe ich immer noch etwas falsch :roll:

  • Zitat von "lbm1305"

    Aber eigentlich hast Du doch jetzt kein Problem. Deine Mails werden gescannt und werden danach versandt und kommen sogar an. ;-)
    Oder verstehe ich immer noch etwas falsch :roll:


    Naja, bis auf das Problem, daß ich die E-Nail praktisch offen habe, diese Fehlermeldung kommt, ich nun das Fenster so lange geöffnet haben muß, bis der Virenscanner unten rechts mir sagt bzw. verschwindet, dann kann ich diese Fehlermeldung dann wegklicken und muß dann sogar die E-Mail verwerfen und erscheint somit noch nicht mal in meinem Postausgang. Allerdings wurde die Mail ordnungsgemäß versendet.
    Finde ich jetzt irgendwie blöd, falls meine Einstellungen nu richtig sind :-(

  • Hallo ...,
    habe das gleiche Problem und finde es auch problematisch, wenn ich als Geschäftsmann keinen "Nachweis" über den erfolgreichen Versand eines Mails angezeigt bekomme.
    Die vermutete Ursache, es läge vielleicht daran, dass beim Mailversand bei Eingabe des Benutzernamen die eigenen Mailadresse statt der Kundennummer eingegeben wurde ist für das Problem nicht maßgeblich.
    In beiden Fällen wird von AVK fleißig (ungewollt) gescannt.
    Kennt jemand die Lösung ?
    Vorab schon vielen Dank.
    Guß Maddin :wink:

  • Hallo Maddin, willkommen im Forum.


    Du hast dich hier mit deiner Frage etwas unglücklich eingeklinkt denn die Beschreibungen von Tuppertasse sind leicht verwirrend, da ist deine Aussage "habe das gleiche Problem" wenig hilfreich. :wink:


    Wenn es dir um die richtige Konfiguration von AVK geht, dann sieh dir mal die Seite von Toolman an, der hat ausführliche Anleitungen für AVK und andere Virenscanner erstellt.


    AVK-Antivirus Einstellungen für Thunderbird


    Gruß
    Werner