Wie indexieren?

  • Hallo,
    ein wichtiges E-Mail, das ich erhalten habe, ist plötzlich weg. Ich vermute, dass es nach einem Indexlauf wieder auftaucht.
    In dem Thread http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?t=27815
    wird gesagt Rechtsklick auf den Ordner und dann Eigenschaften. Aber da finde ich keine Option für den Index.
    Kann mir jemand sagen, wie genau ich einen solchen Index starte?
    Wo sind die Mails abgespeichert, welche Datei mit welcher Extension?
    Gruß,
    Dag

  • Hallo Dag,


    jetzt bist Du so lange dabei und kennst die einfachsten Regeln nicht, obwohl zur Zeit mit einem dicken Hinweis daran erinnert wird :evil:


    Welche Version???


    Deshalb davon ausgehend, dass Du mit 1.5x oder kleiner arbeitest:

    Zitat

    Rechtsklick auf den Ordner und dann Eigenschaften. Aber da finde ich keine Option für den Index.


    Du musst TB beenden und in den Profilordner gehen und dort die *.msf Dateien in den Unterordnern mail/local folders oder mail/pop* löschen
    Wir haben eine sehr gute umfangreiche Dokumentation, Fragen & Antworten und dann noch die Forensuche... alles links oben per Link.
    Zu den Profilen und den Dateien darin lies: http://www.thunderbird-mail.de/lexicon/#Profile
    und zu den Indexdateien und dem Löschen derselben http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien

  • Hallo rum,
    wo Du Recht hast, hast Du recht! Es ist TB 1.5.0.10, BS ist WinXP.
    Also die msf Dateien hatte ich schon gelöscht. Aber das E-Mail bleibt verschwunden. Ich habe es heute Morgen bekommen, es war sehr wichtig. Ich weis leider nicht die E-Mail Adresse, weis nur das das es von web.de kam. Nun versuche ich auf den String web.de mit der Suchfunktion ran zu kommen, bekomme aber kein Ergebnis. Das ist mir noch nie passiert, daß ich ein E-Mail verloren habe. Aber irgendwo auf der Platte muß es doch sein.
    Gruß,
    Dag

  • ok, Du bist Dir sicher, dass die Mail da war und in welchem Konto (falls Du mehrere hast)
    Btw: per Webmail mal versucht?
    Im Profilordner (siehe oben) findest Du ja das lokale und Deine sonstigen Konten. Für jedes separate Konto gibt es (wenn es nicht in lokalen Ordner geleitet wird, also ein globales Konto ist) eine Inbox Datei ohne Endung.
    Öffne diese Datei mit einem Editor, da müsste Deine Mail zu finden sein (am Ende) und Du kannst sie markieren und drucken.
    Man kann sie auch wiederherstellen, aber ich kann Dir das jetzt nicht erklären, da ich weg muss. Geh mal über die Suchfunktion mit Status

  • Hallo rum,
    also ich bin mit dem Editor in die Inbox des Ordners gekommen, habe aber dort das Mail unter web.de nicht gefunden.
    Auch wenn Du mich steinigst, das mit dem Indexieren bekomme ich nicht gebacken. Wenn ich auf einen Ordner, z.B. Posteingang gehe, mit der rechten Maustaste anklicke und auf Eigenschaften gehe, bekomme ich unter Allgemein einmal den Ordner und die Zeichensatzcodierung angeboten, Unter dem Reiter Speicherplatz finde ich auch nichts in Sachen Index. Vielleicht stehe ich auf der Leitung, wer weis?
    Gruß,
    Dag

  • Zitat von "daghaedd"


    Auch wenn Du mich steinigst, das mit dem Indexieren bekomme ich nicht gebacken. Wenn ich auf einen Ordner, z.B. Posteingang gehe, mit der rechten Maustaste anklicke und auf Eigenschaften gehe, bekomme ich unter Allgemein einmal den Ordner und die Zeichensatzcodierung angeboten, Unter dem Reiter Speicherplatz finde ich auch nichts in Sachen Index. Vielleicht stehe ich auf der Leitung, wer weis?


    Hallo Dag,


    deine oben beschriebene Aktion funktioniert nur mit TB 2.0.x. Siehe den von rum genannten Link: http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien

  • Ich habe mit dem Texteditor die Datei Inbox aufgerufen. Mit der Suchfunktion habe ich gesucht, aber nichts gefunden.
    Aber nachdem ich die Mail gelesen habe, muß sie doch auf der Platte sein. Vesteh ich nicht.
    Gruß,
    Dag

  • Wenn Du die Mail mit TB gelesen hast und bisher keine Ordner komprimiert hast (und davon gehe ich aus) muss die Mail tatsächlich in einer der mboxen sein.
    Oder hast Du IMAP-Konten?
    Erkläre doch mal, was für Konten Du hast (POP oder IMAP), ob global oder separat (werden die Konten links alle angezeigt oder nur der lokale Ordner), in welche Ordner Du Mail weiterleitest.
    Wohin kommt Junk?
    Rufst Du alles ab oder nur Kopfzeilen...

  • Hallo rum,
    ich habe keinen Ordner komprimiert und ausschliesslich POP3. Außerdem habe ich separate Konten, ca. 7 oder 8, und die werden in der linken Spalte aufgeführt. Junk kommt in einen Junkordner, werden also nicht gelöscht. Ich rufe immer den gesamten Text ab. Die Mails wurden nach dem runterladen auf dem Server gelöscht.
    Ich kann mich noch ein einige Wörter im Betreff erinnern und daß das Mail von web.de kam.
    Ich habe den gesamten Ordner Mail nach dem String @web.de als auch nach einem Wort aus dem Betreff mit der Windows Suchfunktion durchsucht, aber nichts gefunden.
    Gruß,
    Dag

  • Kann es sein, dass ein Virenscanner zugeschlagen hat?
    Hast Du einen am Laufen? Welchen? Legt der evtl. betroffene Dateien in Quarantäne? Dann sieh dort nach.

  • Ich habe Nod32. In der Quarantäne ist nichts, im Thraed Log sind 6 Mails, aber nicht das ich suche.
    Gruß,
    Dag