Empfangsbestätigung - ich erhalte keine Nachfrage bei Erhalt

  • Hallo, bin neu im Forum. :)


    Thunderbird Version 2.0.0.0 (20070326)


    Wenn ich an andere Leute eine Mail mit Aufforderung zur Empfangsbestätigung schicke funktioniert dort alles. (Der Versender bittet um Bestätigung des Empfanges, wollen Sie diese senden) - oder so ähnlich.


    Bei meinem Thunderbird funktioniert dies aber leider nicht. :( Was mache ich falsch? Ich bekomme diese Aufforderung nicht. Danke. 8)


    P.S.: Aha, wenn ich von Outlook eine Mail mit Aufforderung zur Empf.Best. schicke, dann bekomme ich in Thunderbird diese Aufforderung angezeigt.


    Zeigt Thunderbird nur bei von sich selbst gesandten Mails diese Aufforderung nicht?!? *verwirrt bin* :shock: :wink:

  • Wenn man keine Anforderung schickt, kommt auch keine Abfrage :shock:

  • "lbm1305" schrieb:

    Wenn man keine Anforderung schickt, kommt auch keine Abfrage :shock:


    Hatte aber "Empfangsbestätigung anfordern" aktiviert. :? Siehe meinen Text oben.

  • Hallo SledgeFox
    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Das verhalten kann man an zwei Stellen, nämlich einmal Kontenübergreifend und einmal Kontenspezifisch, regeln:


    - Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein> Empfangsbestätigungen


    - Extras > Konten und dann in der linken Spalte bei jedem Konto

  • Hallo rum, vielen Dank für den Willkommensgruß. Habe die Einstellungen für die Empfangsbestätigung schon gefunden, es ist nur so daß anscheinend Thunderbird erkennt, wenn es "sich selbst" eine e-mail mit Aufforderung zur Empfangsbestätigung schickt. Also von MeinName@EMailadresse.at zu MeinName@EMailadresse.at


    Das hat mich irritiert, daß da keine Aufforderung erscheint. Wenn ich von einer anderen Adresse an MeinName@EMailadresse.at eine e-mail mit Empfangsbestätigungsaufforderung erhalte, dann bekomme ich die Nachfrage, ob ich eine Bestätigung an den Sender der e-mail abschicken möchte.


    Dieses Verhalten von Thunderbird unterscheidet sich von dem von Netscape Messenger, wo so etwas problemlos möglich war. Frage also anscheinend geklärt, ich hoffe daß vielleicht andere, die sich wie ich wundern, somit eine Hilfe haben.

  • "SledgeFox" schrieb:

    ... es ist nur so daß anscheinend Thunderbird erkennt, wenn es "sich selbst" eine e-mail mit Aufforderung zur Empfangsbestätigung schickt. Also von MeinName@EMailadresse.at zu MeinName@EMailadresse.at...


    Na, das spricht doch für ein intelligentes Mailsystem :-) In meinem geliebten Lotus Notes/Domino ist es genauso. Wenn ich eine E-Mail an jemanden schreibe und eine Adresse (z.B. in Kopie/Kenntnisnahme) beteilige, die von mehreren abgerufen wird (und von mir), dann verschicke ich selber auch keine Empfangsbestätigung (an mich selber), wenn ich die empfangene E-Mail dort als erster abrufe :-)