Datenbanken und globaler Posteingang

  • Hallo Forum,


    bin neu hier, und obwohl ich schon eine Menge hier gelesen habe ich noch Fragen:


    Ich habe im TB 1.5 ein Konto eingerichtet und "globaler Posteingang" eingestellt. Was ich nicht verstehe ist, warum die Inbox-Datei im Verzeichnis "Local Folders" in Größe und Datum nicht mit der Inbox im Ordner des Kontos übereinstimmt.


    Gibt es ausserdem eine Möglichkeit, die Datenbanken ausserhalb von TB zu komprimieren, quasi über den Task-Scheduler oder ähnliches?


    Vielen Dank:)


    Christian

  • Sorry, habe gerade bemerkt, das ich in der falschen Abteilung gelandet bin....
    Lieber Admin, bitte verschiebe doch den Beitrag an den richtigen Platz, danke

  • Hallo Christian


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Wenn Du den globalen Eingang wählst, werden Deine Mails in der Inbox im local folders abgelegt.
    Welches komprimieren meinst Du? Thunderbird entfernt beim komprimieren nur als gelöscht gekennzeichnete Mails aus der Maildatei, die Datei wird also nicht wie beim zippen etc. "verdichtet", sondern nur bereinigt.
    Diesen Vorgang kann man innerhalb von TB automatisieren (z.B. bei xy kB), mit oder ohne Nachfragen.

  • Das ging schnell, danke:)
    Heißt das, dass bei "globalem Posteingang" die Inbox-Datei des Kontos eigentlich leer bzw. sehr klein sein müsste?


    Mit "komprimieren" meine ich genau den von Dir beschriebenen Vorgang, damit gelöschte Mails auch physikalisch gelöscht werden. Dies würde ich gern ausserhalb von TB starten.


    Gruß
    Christian

  • Zitat

    Heißt das, dass bei "globalem Posteingang" die Inbox-Datei des Kontos eigentlich leer bzw. sehr klein sein müsste?


    nein, sie entspricht der Größe der Mails (ob als gelöscht markiert oder nicht).


    Zitat

    Mit "komprimieren" meine ich genau den von Dir beschriebenen Vorgang, damit gelöschte Mails auch physikalisch gelöscht werden. Dies würde ich gern ausserhalb von TB starten.


    das geht meiner Meinung nach nicht - mir ist auch keine Erweiterung oder Anwendung bekannt, die das kann.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Sorry, ich muss noch einmal nachfragen:


    Wenn ich einen globalen Posteingang habe, liegen die Mails dann NUR in der Inbox in "local folders" oder AUCH in der Inbox des Kontos? Und was passiert, wenn ich die Inbox des Kontos lösche?


    Gruß


    Christian

  • Komprimieren außerhalb ist mir kein Tool bekannt, dieses müsste ja die verschiedenen Mozilla-Stati auswerten.
    Ich habe keine POP Konten global geführt, deshalb keine Erfahrung damit.
    Habe jetzt aber gerade mal im Testprofil eins eingerichtet und mir ne Mail geschickt: die Inbox des Kontos blieb leer, die des local nicht


    EDIT: jetzt habe ich durchs testen während dem Schreiben die Antwort von Toolman nicht gesehen.
    Hmm, meine Tests mit einer Mail zeigten eine leere Box, allerdings war diese Mail auf Grund nur eines Buchstabens als Junk verarbeitet. Aber Toolman ist POP Experte und dann stimmt das mit Sicherheit eher als mein versuchter Test.

  • ähm,


    noch ne Korrektur: ich habe das jetzt nochmals getestet mit einer "anständigen" Mail mit Anhang: die Mail ist nur in der Inbox des local Folders zu finden, die inbox des Kontos wurde nicht geändert (Uhrzeit ist identisch geblieben)