Schriftgröße beim Ausdrucken einer Mail

  • Hallo Thunderbirder
    Version: 1.5.0.12
    Wie schaffe ich es, bei eingegangenen Mails die Schriftgröße zu verändern?
    Unter "Ansicht"/Schriftgrad kann ich das zwar beeinflussen, aber nur zum Lesen, nicht zum Ausdrucken. Ich bekomme oftmals Mails, die so klein geschrieben sind, dass ich einen Ausdruck nur mit einer Lupe lesen kann .
    Danke
    Willibald

  • Hi!


    Unter "Extras >> Einstellungen... >> Ansicht >> Schrift >> Schriftarten" lassen sich Schriftgrößen einstellen. Die müssten auch für den Druck gelten.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hi Sünndogskind,
    danke für den Hinweis - aber hatte ich schon probiert, insbesondere durch Heraufsetzen der Mindestschriftgröße. Klappt also leider nicht. Es liegt auch nicht am Drucker oder an dessen Einstellungsmöglichkeiten, denn die unterschiedlichen Mails werden unterschiedlich in der Schriftgröße ausgedruckt.
    Gibt es noch einen anderen Weg?
    Willibald

  • Ich habe es gerade nochmal getestet und es funktioniert. Ich benutze allerdings Reintext. Wie es sich mit HTML verhält, weiß ich nicht. Eine Mindestgröße habe ich nicht eingestellt.

  • Ich kann das Sünndogskind_2 hier nur unterstützen. Bei mir geht das auch. Allerdings benutze ich auch ausschliesslich Reintext, habe jedoch die Erweiterung "Allow HTML temp", mit dem man immerhin Mails, die sonst unlesbar waren, schnell grafisch anzeigen kann. Nützlich vor allem bei Rundschreiben (aka Newsletter).

  • Hallo ihr beiden,
    über das Wochenende habe ich alle möglichen Einstellungen geändert, so auch die von HTML. "Reintext" brachte allerdings bei mir den Einbau einiger Hyroglyphen in ankommenden Mails. Alle Einstellungen änderten die Schriftgöße nicht bei den bereits vorliegenden Mails. Also habe ich gewartet, bis eine neue Mail kam, und heute kam eine wieder mit der Kleinschrift, also die vorgenommenen Einstellungs-Veränderungen hatten nichts gebracht. Ich hatte mir angewöhnt, zunächst auf "Druckvorschau" zu gehen, und da konnte ich sehen, dass wieder "Kleinschrift" im Anmarsch war. Bei der "Druckvorschau" war auch die Möglichkeit "Seite einrichten", und da habe ich die Scalierung von den ankommenden 40 % auf 100 % gebracht, und siehe da, der Ausdruck kam mit angemessener Schriftgröße.
    Wenn mir keiner bei meiner Thunderbird-Version eine andere Einstellungsmöglichkeit aufzeigt, werde ich in Zukunft wohl immer zunächst über "Druckvorschau" gehen und eingreifen, wenn wieder mal "Kleinschrift" ankommt.
    Im übrigen aber Danke für die Mithilfe
    Willibald