Adressbuch wird beim Kopieren nicht übernommen

  • Hallo,
    ich habe mir Thunderbird (1.5.0.12) so eingerichtet, dass ich durch Synchronisieren mit Norton Commander auf dem PC und dem Laptop immer den gleichen Datenstand habe. Das funktioniert mit allem, nur das Adressbuch wird nicht übernommen. Woran kann das liegen? Hat jemand eine Idee?
    Mit herzlichem Gruß
    Hans-Heinrich Breth

  • Moin,


    wenn Du das ganze Profilverzeichnis synchronisierst, sollte die abook.mab mitkopiert werden, normalerweise sollten beide Dateien den selben Zeitstempel haben.


    Zum Synchronisieren: Vielleicht ist folgendes Tool komfortabler:
    http://synchingthunder.sourceforge.net/

  • Zitat von "lbm1305"

    Moin,


    wenn Du das ganze Profilverzeichnis synchronisierst, sollte die abook.mab mitkopiert werden, normalerweise sollten beide Dateien den selben Zeitstempel haben.


    Das ist der Fall, und trotzdem werden die Adressen nicht übernommen. Das ist es, was ich nicht verstehe. Die local folders, die im gleichen (kopierten) Profil sich befinden, werden mit komplettem Inhalt übernommen, die Adressen nicht!
    Kann es sein, dass das Adressbuch auf dem Laptop auf ein anderes Verzeichnis zugreift als die local folders?


    Herzlichen Gruß
    Hans-Heinrich

  • Hi,


    die Adressbücher liegen direkt im Profilverzeichnis (*.mab) und wenn Du versehentlich nur die Ordner innerhalb dieses Verzeichnisses kopierst, fehlen die Dateien.
    Beispiel: der Profilordner: swfd8bbg.default hat 5 Unter-Ordner, die Datei abook.mab liegt aber direkt im Profilordner

  • Hallo,
    vielen Dank für die beiden Hilfestellungen. Inzwischen habe ich herausgefunden, dass auf dem Laptop die fragliche Datei unsichtbar unter den Anwendungsdaten gespeichert wird, während auf dem PC alles über ein von mir extra angelegtes Verzeichnis eMail auf der Festplatte außerhalb der von Microsoft vorgesehenen Standartordnern läuft. Dieses Verzeichnis habe ich dann mit dem entsprechenden Verzeichnis auf dem Laptop synchronisiert. Wie schon gesagt, bei den local folders hat das geklappt, beim Adressbuch nicht.
    Nun müsste ich eigentlich nur noch wissen, wie ich Thunderbird beibringe, das Adressbuch in meinem Ordner zu speichern und nicht unter Anwendungsdaten.
    Hat da jemand eine Idee?
    Schon mal vielen Dank, auch für sie bisherige Hilfe
    Mit herzlichem Gruß
    Hans-Heinrich