Auswahl beim Abholen von Mails

  • Hallo TB-Experten,
    ich bin Neuling (bisher T-Online 5.0).
    Import der Mails nach TB hat dank Forum geklappt.


    Wir benutzen 2 PCs und haben neben eigenen auch noch eine gemeinsame Adresse.
    Bei TO hatten wir die Auswahl:
    - Emails abholen oder "nicht abholen"(Wenn klar war, für wen)
    - Kopie abholen (Wenn unklar war, für wen)
    - Email auf dem Server löschen (Wenn Absender dubios)

    Frage: Geht das bei TB auch, wenn ja, wie.


    TB 2.0.0.4


    Danke im Voraus
    Fritz

  • Hallo Fritz


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Du kannst ja auf jedem PC das jeweils eigene und das gemeinsame Konto anlegen.
    Dabei gibst Du in den Konten-Einstellungen>Server-Einstellungen an
    - Nur die Kopfzeilen laden und
    - Nachrichten auf dem Server belassen
    Dann kannst Du noch die Option "Nachrichten vom Server löschen, wenn ..." anhaken, dann werden Mails entsprechend gelöscht.

  • Hi Fritz,


    auch ich begrüße dich im Forum.
    Bei uns hat sich folgende Lösung bewährt:


    - Meine Frau und ich haben selbstverständlich eigene Betriebssystemkonten und damit TB-Benutzerprofile.
    - Bei jedem wird automatisch (beim Start und alle x Minuten) das/die eigenen Konten abgeholt.
    - Weitere Konten sind gegenseitig eingerichtet, werden aber nicht automatisch abgeholt.
    - Bei diesen Konten erfolgt (wenn pop) auch keine Löschung auf dem Server.


    Das hat den Vorteil, dass man auch auf die Bitte "Kannst du mal schnell ..." entsprechend schnell reagieren kann und trotzdem die Mails beim richtigen Nutzer ankommen :-)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!