Neuformatierung/E-mailerhaltung

  • Hallo,
    ich hätte mal eine Frage (und falls das hier in dem falschen Forum steht, dann weist mich bitte darauf hin; ich denke aber, dass es schon unter etwas Spezielles gehört).
    Und zwar habe ich vor, meinen Computer völlig neu zu formatieren.
    Ich würde danach trotzdem noch meine jetztigen E-mails haben. Ich habe schon gehört, dass man da die Index-Datei kopieren muss und einfach wieder einfügen. Da wollte ich eben Fragen, was daran wahr ist und wo ich diese finden würde.
    Vielen Dank schon einmal im Vorraus,


    liebe Grüße


    mimoR-s


    Edit: Version 1.5.0.12 (20070509)

  • Hallo mimoR-s,


    nein, so stimmt das nicht. Indexdateien wären ja nur "Inhaltsverzeichnisse"...
    Eigentlich bist Du lange genug dabei, um Dich im Forum umzusehen und die Suche zu nutzen. Z.B. im richtigen Forum "Migration / Import / Backups anlegen & wiederherstellen" findest Du bestimmt was dazu
    http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewforum.php?f=27


    Am sinnvollsten machst Du eine Kopie Deines gesamten Profilverzeichnisses ab ...\thunderbird\..
    Wenn der Rechner neu eingerichtet ist, kopierst Du das Verzeichnis wieder in den Ordner Anwendungsdaten und erst dann installierst Du Thunderbird. Dann findet TB das Profil auch automatisch.
    Der Profilordner?

    Zitat

    sieh mal hier: http://www.thunderbird-mail.de/lexicon/#Profile
    oder gib mal %appdata%\thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein


    Achtung: bei direkter Suche dran denken, das der Anwendungsordner ein versteckter Ordner ist.
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...

  • Hallo rum,
    vielen Dank für die schnelle Hilfe, trotz meines Fehlers. Ich habe nicht woanders gesucht, da ich nicht so durchgeblickt hatte, wo ich mein Problem finden würde. Aber du hast recht, ich hätte suchen können :roll:
    Also nochmal vielen Dank und Entschuldigung. :wink: