Befehlszeile z. Mailverfassen Scan to Email [Erl]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,
    meine Scansoftware zum Brother dcp-540CN kann einen Scan direkt an eine Mail anhängen, sodass man nur noch die Empfängeradresse in das geöffnet Verfassen-Fenster eintragen muss. Leider ist die Voreinstellung auf Outlook. Welche Befehlszeile muss für Thunderbird eingetragen werden, damit das "Mailverfassen-Fenster" aufgeht, wenn der Scan beendet ist?
    Danke vorab für einen Tipp und Gruß,
    ee

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Titel angepasst

  • "licht77" schrieb:

    Ist gelöst: Guggst du hier: http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?t=581404&
    Einfach dieses (http://serge.vert.free.fr/Mail…tach/MailToWithAttach.zip) File runterladen, in das Thunderbird -Verzeichnis entpacken, evtl. ini- Datei bearbeiten und die exe im ControlCenter als Mailclient angeben! Viel Spass!


    Herzlichen Dank, funktioniert perfekt mit der in folgender Weise geänderten ini-Datei:


    (edit 6.9.07 19:01 auf Hinweis von mrb - siehe etwas weiter unten im Thread)


    -- ursprüngliche ini-Datei:
    [General]
    temporaryfile-system=c:\temp\attachment4thunderbird.jpg
    temporaryfile-mailer=file:///C:/temp/attachment4thunderbird.jpg
    mailer=thunderbird.exe
    ;parameters=-compose "subject=cool page,attachment='%s',body=check this page"
    parameters=-compose "attachment='%s'" )


    -- meine geänderte ini-Datei:
    [General]
    temporaryfile-system=c:\temp\attachment4thunderbird.jpg
    temporaryfile-mailer=file:///C:/temp/attachment4thunderbird.jpg
    mailer="C:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe"
    ;parameters=-compose "subject=cool page,attachment='%s',body=check this page"
    parameters=-compose "attachment='%s'"


    Das Verzeichnis c:\temp muss, falls nicht ohnehin schon vorhanden, noch vorher angelegt werden.


    Noch ein Hinweis: Im Controlcenter werden bei der Angabe des Mailclients
    keine Anführungsstriche akzeptiert. Ich habe dort
    C:\Programme\Mozilla Thunderbird\MailToWithAttach.exe
    eingetragen.


    Grüße,
    ee

    2 Mal editiert, zuletzt von ee2592 ()

  • Hallo,
    bedeutet das, dass in der ini-Datei die vorhandenen Einträge gelöscht werden müssen?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Hallo,
    bedeutet das, dass in der ini-Datei die vorhandenen Einträge gelöscht werden müssen?
    Gruß


    Geändert, besser gesagt.
    Gruß.
    ee

  • Dann würde ich dass aber so posten, dass man alles überschreiben kann. Würde ich das mit deinen Einträgen machen, wäre die ini-Datei danach wohl unbrauchbar, weil die Hälfte fehlt. oder?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Dann würde ich dass aber so posten, dass man alles überschreiben kann. Würde ich das mit deinen Einträgen machen, wäre die ini-Datei danach wohl unbrauchbar, weil die Hälfte fehlt. oder?
    Gruß


    Danke, mbr, Du hast recht, ich hatte nicht bemerkt, dass mir da beim Kopieren ein Teil abhanden gekommen war. Ich habe meinen Beitrag von Do 06.09.2007 14:21
    entsprechend editiert bzw. korrigiert.
    Gruß,
    ee

  • Hallo, ich habe das Problem auch und bin von Eurer Lösung recht angtan, allerdings hab ich keine Ahnung von welcher INI Datei ihr redet? Wäre schon wenn das noch ergänzt werden würde.


    MfG. henryc


    sORRY HAT SICH ERLEDIGT, hab die ini gefunden, war ja mit der exe in der zip datei.
    :wink:

  • Hallo,
    ich habe alles so gemacht, wie Ihr es beschrieben habt (Dateien in Thunderbird-Ordner entpackt, Temp-Datei angelegt, im control center die neue .exe-Datei ausgewählt)- aber es klappt nicht :cry:
    immer, wenn ich jetzt scannen will, dann öffnet sich die Option, mit der ich vorher gescannt habe - habe ich also vorher ein Bild gescannt, welches ich mit einem Bildbearbeitungsprogramm bearbeiten wollte, dann öffnet sich eben dieses Programm. Habe ich vorher einen Text gescannt, dann öffnet sich das Textverarbeitungsprogramm. Nur Thunderbird öffnet sich nicht.


    Habt ihr vielleicht noch einen wertvollen Tipp?
    Danke!
    MareikeR

  • Hallo,
    ...und die .*ini an deine Gegebenheiten angepasst?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    huch: die Antwort/Nachfrage kam erfreulich schnell - und mein Spam-Filter hat sie gelöscht.
    Ja: die ini-Datei habe ich angepasst (im Prinzip genau das von ee2592 übernommen)- offensichtlich ist das wohl nicht richtig... ??? :( Aber ich habe, was ich verstanden habe, überprüft: bei mir liegt die .exe - Datei im angegebenen Ordner, die temp-Datei ist da, wo sie hin soll...
    Schade...
    Viele Grüße
    Mareike

  • Ich hab hier noch ein Programm gefunden was sich mühelos bei mir installieren lies (TB 2.0.0.9 mit Brother DCP-135c):
    http://www-stud.uni-due.de/~selastoe/?mdl=downloads


    Braucht keine Konfiguration wenn man Thunderbird nutzt, ansonsten kann man scheinbar über die XML Datei alles anpasen, Order, Name, Pfad, obs automatisch gelöscht wird usw.


    Gruß
    Wichtel

  • hallo,
    habe nun alles das von euch eingestellte gemacht, die -ini- auf C://.... umgeschrieben und beide Daten in den Thunderbird-Ordner gespeichert.
    Leider klappt das nicht, es erscheint kurz ein Dos-Fenster und dann ist alles wieder wie es früher war.
    Muss ich im ControllCenter was beachten, was genau ist denn als Speicherort der Anwendung gemeint und wo genau wähle ich die "Mailtowithattach"-exe aus,damit der Controller weiss welche -exe- er ausführen muss?


    Gruss Hollex


    Hallo nochmal, nun hat es funkioniert.


    Aber noch eine andere Frage: Ist es möglich den Dateinamen "4attachment", jedesmal vor der SCannung zu ändern?

  • tb.3.0.4
    brother controlcenter 3


    MailToWithAttach funktioniert beharrlich nicht bei mir.
    Nach dem Scannen öffnet sich zwar ein TB-Nachrichtenfenster mit theoretisch angehängter datei an, doch diese existiert gar nicht, wie einem beim senden mitgeteilt wird.
    auch der temp-ordner bleibt leer. die datei wird also augenscheinloch gar nicht erstellt.
    Wenn mir jemand helfen kann - dankeschön!
    Gruß SimBeam



    Mein ini-File