Bei Sammelmails gehen nicht mehr als 5 Mails gleichzeitig ra

  • Ich nutze Thunderibird 2.0.0. Ich möchte Sammelmails verschicken. Leider gestattet mir Thunderbird nur 5 Absenderadressen gleichzeitig zu nutzen. Gibt es die Möglichkeit dies zu erweitern ??? Es ist ja nicht gerade viel nur 5 Empfänger gleichzeitig anschreiben zu können.


    Gruss von banditos :)

  • Hallo banditos600, willkommen im Forum.


    Zitat von "banditos600"

    Leider gestattet mir Thunderbird nur 5 Absenderadressen gleichzeitig zu nutzen.


    Meines Wissens gibt es dabei kein Limit im Thunderbird, ich tippe eher auf eine Begrenzung durch deinen Mailprovider, wie sieht denn die Fehlermeldung bei dir aus?


    Gruß
    Werner

  • Hallo Werner ich erhalte die Fehlermeldung 554 von meinem Antivirusprogramm, bei meinen bisherigen Nachforschungen hab ich rausgefunden das Thunderbird nur 5 Mails zulässt, wenn ich die 5 verschicke ist es ok, sind es mehr bekomme ich die Fehlermeldung. Ich hab schon alles mögliche durchsucht und geforscht aber ich finde keine Erklärung dafür.


    Gruss banditos 600

  • Zitat von "banditos600"

    Hallo Werner ich erhalte die Fehlermeldung 554 von meinem Antivirusprogramm


    Ist das wirklich die komplette Fehlermeldung?
    Welches Antivirusprogramm?


    Gruß
    Werner

  • Zitat von "banditos600"

    bei meinen bisherigen Nachforschungen hab ich rausgefunden das Thunderbird nur 5 Mails zulässt


    Hallo Banditos,


    wo hast du denn das herausgefunden?
    Wir arbeiten zum beispiel hier im Geschäft mit Thunderbird, der es uns problemlos erlaubt, ein und die selbe Email an mehr als 130 Adressen zu versenden (Newsletter)...


    Zudem muss der Fehler ja bei deinem Virenprog. liegen, wenn die Fehlermeldung von diesem ausgegeben wird.
    Hast du denn dein Profilverzeichnis von der Virensuche ausgeschlossen? (Hat mal denke ich mit deinem Problem nichts direkt zu tun, schadet aber auch nicht, es mal ais mögliche Fehlerquelle auszuschließen)
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21


    Vielleicht hat dein Antivirenprogramm eine Funktion, die verhindern soll, dass Spammer deinen PC zum versenden von Massenmails missbrauchen...
    Welches verwendest du denn?



    Gruß, gamedev

  • Ich nutze McAfee, ich hab dort auch schon rumgestöbert und geschaut ob ich da was finde, aber leider bisher erfolglos. Ich vermute ja auch das mein Antivirenprog dafür verantwortlich ist, aber ich finde einfach nichts wie und wo ich das ändern könnte.

  • Hallo banditos600


    und auch von mir ein Willkommen im Thunderbird-Forum!
    Die bisherigen Vermutungen bezüglich des blockenden Schutzprogrammes sind vermutlich richtig.
    Wenn Du viele Mails mit "An" oder "CC" versendest hilft es vielleicht, die Adressen zuvor in einer Liste zusammenzufassen (Adressbuch>Neue Liste) und aus Spam- und Datenschutzgründen Deine Adresse in das "AN" Feld einzutragen und die Liste in ein Feld mit "BCC" (mit Rechtsklick auf Listennamen>BCC oder mit dem DropDown im Feld)
    Wenn das auch nicht geht:
    - gehe offline
    -deaktiviere McAffe und schalte in den Optionen/Einstellungen auch den Start mit Windows ab
    -starte den PC, beende alle Programme, die ins Internet gehen, gehe online und dann starte TB neu
    -versuche den Versand
    - gehe wieder offline und starte McAffe (Optionen gegfls. wieder ändern)

  • Hallo ihr Lieben :D


    Man lese und staune selbst ich als Frau habe nun den Fehler gefunden, ich musste im McAfee unter Virusscan und dann Eigenschaften den Button anklicken, zu verschickende Mails nicht überprüfen. Ich bedanke mich aber ganz ganz lieb für all eure Mühe und Vorschläge. Es war sehr anregend für mich und hat mich letzten Endes auf die richtige Spur geführt, also vielen Dank euch allen noch mal. Habt noch eine schöne Zeit.


    Gruss banditos :D