gelöst (teilweise) - Signatur leider ohne Zeilenumbruch

  • Hallo,


    habe folgendes Rätsel mit Thunderbird 1.5 und 2.0.0.4


    Habe für einen User, der reine Textmails sendet die Signatur angelegt (mit Notepad). Bei diesem User wird die Signatur ohne jeglichen Zeilenumbruch in einer Fließtext-Zeile angezeigt.
    Das war unter Thunderbird 1.5, nach Update auf 2.0.0.4 leider weiterhin.


    Wenn ich bei meinem Profil genau dieselbe Signatur-Datei als Pfad angebe, wird sie aber fehlerfrei mit den von notepad erzeugten Zeilenumbrüchen dargestellt.
    Wenn ich meine bei mir korrekt angezeigt Signatur stattdessen bei diesem User als Signatur einbinde, wird sie ebenfalls ohne Zeilenumbrüche als Fließtext angezeigt (was bei langen Geschäftssignaturen mit Handelsregisterangaben, etc. ziemlich scheußlich und unübersichtlich ist).


    Unter http://www.thunderbird-mail.de…ighlight=signatur+notepad gibt es schon einen Thread zu dem PRoblem, aber leider noch ungelöst.


    Gruesse,
    dzm

    Einmal editiert, zuletzt von dzm2002 ()

  • Hi,


    das Problem kenne ich und ist ziemlich einfach zu lösen.
    Nimm dir z.B. Ultra Edit. Öffne die Signatur und mache überall ein Return, da wo eins hin muss, dann erscheint so ein "Satz Ende" Zeichen. Das muss direkt hinter dem letzten Buchstaben stehen. Einfach abspeichern und fertig.


    Viel Glück :-)

  • Zitat von "silkethea"

    Hi,


    das Problem kenne ich und ist ziemlich einfach zu lösen.
    Nimm dir z.B. Ultra Edit. Öffne die Signatur und mache überall ein Return, da wo eins hin muss, dann erscheint so ein "Satz Ende" Zeichen. Das muss direkt hinter dem letzten Buchstaben stehen. Einfach abspeichern und fertig.


    Viel Glück :-)


    Danke für den Tipp.
    a) ich habe die Signatur nochmals mit Ultraedit editiert, aber leider löst es das Problem nicht
    b) wenn ich diese Signatur von der betroffenen Userin bei mir oder anderen als Signatur-Datei im Thunderbird-Signatur-Pfad eintrage, funktioniert sie!!


    Noch rätselhafter: Wenn ich das Profil der betroffenen Fließtext-Signatur-Userin an einem anderen Rechner als Profil über den Profilmanager zusätzlich installiere, tritt sofort der Fließtext-Signatur-Fehler am anderen Arbeitsplatz auf.


    Fazit: Unabhängig vom Rechner oder Arbeitsplatz tritt bei einem einzigen Profil, egal wo ich dieses Profil installiere mit jeder Signaturdatei, die sonst in anderen Profilen sauber umgebrochen wird, dieser Nicht-Umbruch-Fehler auf. Irgendwo muss Profil-Bezogen eine Einstellung verändert sein, die wir nicht kennen.


    Danke,
    dzm


    Wir rätseln weiterhin ;-)

  • Hallo,
    hilft vielleicht das Modifizieren (abstellen) von Format=flowed?
    Kann man für Senden und Empfangen getrennt umstellen.
    http://www.thunderbird-mail.de…ble_format_flowed_support
    Wie es fürs Senden geht, weiß ich ich im Moment nicht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "dzm2002"


    Bei diesem User wird die Signatur ohne jeglichen Zeilenumbruch in einer Fließtext-Zeile angezeigt.


    Hallo,
    wir haben bisher keine ursächliche Lösung gefunden, aber eine Notlösung, die funktioniert:


    Wenn man das Profil bei dem User neu anlegt und unter Extras - Konto - Profil auswählen - Servereinstellungen - Lokales Verzeichnis das bisherige Mailverzeichnis einträgt, dann wird Signatur wieder korrekt mit Umbruch angezeigt.
    Den weiter unten stehenden Vorschlag von mrb mit disable_format_flowed testen wir noch und melden Ergebnis.


    Gruesse,
    dzm

  • Hallo an alle,
    falls noch nicht entdeckt, an alle, die Probleme mit Zeilenumbrüchen in txt-Dateien als Signaturen haben:
    auf der Entwickler-Seite von Signature Switch ist folgendes zu lesen:


    When I insert my signature all of its line-breaks and spaces are gone. What happened?
    If you compose mails in HTML-style and insert plaintext-files as signatures then all line-breaks will be ignored. (Of course... it's HTML!)
    You'll have to use the <br>-tag to do line-breaks.
    The same thing with fixed font-width. Set the <pre>-tag around your signature to get a textual predefined signature.


    Beispiel:
    Achim Seufert<br>
    <br>
    Website: http://mozext.achimonline.de<br>
    eMail: mozext at achimonline de<br>



    gefunden unter:
    http://www.achimonline.de/moze…php#proprietaryfileformat


    Grüße,
    RetterderWelt

  • Hallo,
    danke für die Erklärung.
    Das Problem ist ja schon über ein Jahr alt, inzwischen weiß ich mehr darüber.
    Das Problem tritt nämlich nicht auf, wenn man die Signatur in TB selbst erstellt und dann diese als *.html abspeichert.
    Die meisten Probleme ergaben sich in der Vergangenheit bei Word, Outlook und bestimmten anderen HTML-Tools.
    Verwunderlich ist das alles nicht, es gibt ja keinen Standard für HTML in Mails.
    Und das macht mich noch nicht einmal traurig, weil ich es überhaupt nicht benutze und nicht benutzen will.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw