eml-viewer

  • Unter TB 2.0.0.6 kann man ja gewählte Nachrichten exportieren, als eml-Datei.
    Ich möchte dies zum Archivieren einiger emails nutzen, wobei ich natürlich auch die Anhänge pdf,jpg,doc Dateien sehen will.
    Unter TB kann ich die eml-Datei natürlich ansehen und die Anhänge auch, aber gibt es auch einen externen viewer für die PC's die kein TB installiert haben ?

  • hi dir auch einen guten tag,


    .eml dateien können auf jedem (windows) pc angeschaut werden. es öffnet sich dann das standart mail programm (z.b. OjE).



    shadow

  • Und wenn ich kein email-Programm installiert habe ?
    Z.B. an Rechnern die keinen Netzzugang haben ?
    Daher suche ich einen kleinen viewer.

  • hi,


    einen .eml viewer kenne ich leider nicht, sry.


    aber bei windows ist standartmäßig ein mail programm mit dabei, ob man will oder nicht. und OjE läßt sich auch so ohne weiteres nicht deinstallieren.


    .eml dateien lassen sich auch in jedem text editor öffnen.


    shadow

  • Hallo,
    mir fällt hierbei nicht kostenloses ein.
    Alternativen:
    Wenn Outlook Express installiert ist, die Datei per Drag and Drop in einen Ordner ziehen.
    OE kann man auf jeden Windows-Rechner installieren, falls er es nicht schon ist.


    Anstatt als *.eml zu exportieren, in TB einen Ordner erstellen und in diesen alle zu sichernden Mails kopieren.
    Diesen Ordner mit Hilfe von Add-ons oder manuell exportieren und sichern.
    Heraus kommt dabei eine Mbox Datei, die keine Endung hat.
    Diese Mbox-Dateien kann man mit dem kostenlosen Tool MboxView anschauen, welches sogar HTML darstellen kann. Anhänge kann mit Doppelklick auf den Header öffnen.


    http://sourceforge.net/projects/mbox-viewer/


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • An die anderen Helfer,
    sorry, hatte mitten im Schreiben Kaffee getrunken. Darum hat's etwas länger gedauert.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    ... hatte mitten im Schreiben Kaffee getrunken.


    Wohl bekomm's! :)


    Nur zur Klarstellung: Eine eml-Datei entspricht einer Mbox-Datei mit nur einer einzigen Mail. Der Viewer lässt sich daher auch auf eml-Dateien anwenden.

  • Sünndogskind_2 ,
    der Viewer scheint da einen Bug zu haben, er zeigt nämlich bei mehreren einzelnen Mbox nur einmal eine Mail an.
    Will man die anderen Einzel-EML öffnen und lesen, muss man das Tool jeweils neu starten, obwohl die EML als Ordner dort drinstehen..
    Bei Klick auf den Rest, zeigt es ein leeres Feld. Darum dachte ich, es ginge überhaupt nicht.
    Meintest du das mit "Macken"?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Sünndogskind_2



    :D kleine macke?


    *lol* scheint mir eine anstrengende art zu sein seine mails anzuschauen.
    ich hab da einen tb ordner mit über 1000 mails.
    da würd ich mir ja nen wolf klicken. *g*


    shadow

  • Hallo,
    stimmt, wenn es so etwas am Finger gäbe...
    Dieses Verhalten zeigt das Tool aber nicht, wenn Mbox-Dateien also die ohne Endung und kein EML im Pfad ausgewählt werden.


    Dann kannst du deine 1000 Mails jederzeit und alle auf einmal anschauen ohne den Wolf rufen zu müssen.
    Darum war mein Tipp, eben nicht als *.eml abzuspeichern sondern einen Ordner als MBox, in diesem Fall gar nicht so schlecht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • @rmb


    *lol*
    stimmt, aber egal wie rum:
    ich bleib da lieber bei meinem donnervogel, und da ich ihn auch portable auf meinem usb stick habe stellt sich das problem auch nicht.


    wäre ja auch eine lösung für das problem von klaus66 :oops: