Senderadresse = Empfängeradresse?

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo!


    Ich benutze den aktuellen Thunderbird 2.0.0.6 mit mehreren eMail-Konten. Für jedes Konto gibt es eine eigene Identität (nur die eine). Laut allen Quellen die ich bisher gefunden habe sollte Thunderbird beim Antworten auf eine Mail immer die Adresse als Senderadresse wählen unter der ich die Mail erhalten habe. Tut er aber leider nicht. Das ist genau mein Problem. Ich möchte die Adressen getrennt halten, d.h. bestimmte Personen haben nur die eine und die anderen die andere Adresse. Leider hat sich das schon etwas vermischt und ich möchte das Problem endlich los werden.
    Noch ein Hinweis: Ich lasse die Mails von beiden Adressen auf einem Konto zusammen laufen (automatische Weiterleitung in GMX) und rufe sie nur von diesem ab. Als Empfänger steht jedoch weiterhin nur die originale Empfängeradresse drin und Thunderbird sollte die auch erkennen.?.


    Vielen Dank im Voraus


    calim

  • "calim" schrieb:

    Für jedes Konto gibt es eine eigene Identität (nur die eine). Laut allen Quellen die ich bisher gefunden habe sollte Thunderbird beim Antworten auf eine Mail immer die Adresse als Senderadresse wählen unter der ich die Mail erhalten habe.


    Nicht ganz richtig.


    Richtig ist: Thunderbird wählt beim Antworten standardmäßig als Absendekonto das Konto aus, über das die Mail bei Thunderbird eingegangen ist. (Unterscheide dabei Konto und Adresse!)

    Zitat

    Noch ein Hinweis: Ich lasse die Mails von beiden Adressen auf einem Konto zusammen laufen (automatische Weiterleitung in GMX) und rufe sie nur von diesem ab.


    Eben das ist dein Problem. Da TB die Mails vom 2. Konto abholt, wird das auch zum Antworten genommen.


    TB kann nicht ahnen, dass du es anders willst. Und es gibt durchaus Unterschiede, wie das gewünscht wird.


    Lösung:
    1. Deaktiviere die Weiterleitung und hole die Mails von beiden Konten ab. Ich sehe bei dir noch nicht den Vorteil einer Weiterleitung.


    oder


    2. Versuche:


    Correct Identity https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/1203


    Meine Empfehlung ist Nr. 1, falls die Weiterleitung nicht zwingend ist.

  • Hallo allblue,


    vielen Dank für die Hilfe! ich habe jetzt die Lösung über das Add-on gewählt. Scheint zu funktionieren. Grund für die Weiterleitung ist, das ich mir auch gelegentlich (z.B. Unterwegs oder auf Reisen wenn ich die Portable-Version nicht verwenden kann) meine Nachrichten über die Web-Oberfläche von GMX anschauen will und dabei nicht ständig 2 Konten abfragen will. Klar, ist in dem Fall natürlich wieder umständlicher eine Antwort über die 2. Mailadresse zu schicken aber ich habe schneller einen Überblick. :-)


    Danke!


    calim

  • "calim" schrieb:

    Grund für die Weiterleitung ist, das ich mir auch gelegentlich (z.B. Unterwegs oder auf Reisen wenn ich die Portable-Version nicht verwenden kann) meine Nachrichten über die Web-Oberfläche von GMX anschauen will und dabei nicht ständig 2 Konten abfragen will. Klar, ist in dem Fall natürlich wieder umständlicher eine Antwort über die 2. Mailadresse zu schicken (..)


    Nebenbei: Zumindest bei Web.de und Googlemail kannst du auch mit mit anderen Absendeadressen (z.B. GMX) Mails versenden über die Weboberfläche.


    Zudem als Online-Emailprogramm interessant (bei eigenem Webspace):


    Kostenlos: http://phlymail.de/de/phlymail/lite/