IMAP-Ordner, welche TB anlegt, werden nicht gelöscht in TB

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo Leute,


    ich habe leider im Forum hierzu noch nichts gefunden.


    TB legt von sich aus, egal ob POP3 oder IMAP (glaube ich zumindest) - ich benutze IMAP - die Standardordner wie Gelöscht, Gesendet, Entwürfe etc. an. Diese nennen sich dann "im Hintergrund" bzw. in Wirklichkeit z.B. Trash, Sent oder Drafts.


    Nun habe ich mein TB auf GMX angepasst, à la glatzo...


    Nun benötigte ich die Originalordner nicht mehr und habe sie gelöscht. Dies habe ich über den Browser gemacht, da sie sich in TB nicht richtig löschen lassen wollten (waren noch aktiv). Nun werden mir diese Ordner im TB noch als ausgegraute Ordner angezeigt, auf die ich auch keinen Zugriff mehr habe. Am Provider liegt das nicht.
    Ich benutze TB auf mehreren Rechnern und auf allen Rechnern ist das gleiche Phänomen zu beobachten, egal ob sie an dieser Löschaktion beteiligt waren oder nicht.


    Kennt jemand diese Eigenart von TB oder weiss jemand wie ich das lösen kann?



    Gruß
    tsj

  • Hallo,
    in solchen Fällen überprüfe ich das immer mit Outlook Express, was jeder Windows-Nutzer hat.
    Hast du dort das gleiche Ergebnis?
    Wenn du IMAP-Konto in TB löscht und wie neu hinzufügst, das gleiche Problem?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    vielen Dank für den Tipp mit OE. Nachdem ich das Konto einmal mit OE geladen habe, sind die Ordner in TB weg. Warum auch immer, aber es hat geklappt.


    Das Konto löschen und neu anlegen hatte nichts gebracht. Hatte ich kürzlich schon probiert.



    Gruß
    tsj

  • Mit dem Herummanipulieren von Ordnern in einem IMAP-Konto, musst du vorsichtig sein.
    Besser ist es immer, wenn du dich erst über's Web bei deinem Provider an den Ordnernamen herumversuchst.


    Gruess, Bruno