Problem bei emails runterladen!

  • Ich benutze schon seit langem Thunderbird 1.5.0.12 als email client! jetzt hat der mir gemeldet dass es eine aktualisierung gibt und seit dem kann ich keine Emails mehr runterladen! Es erscheint immer eine Fehlermeldung "konnte nicht mit dem server pop.gmx.net verbinden" ich habe schon ein neues konto erstellt und mir die neuste Version 2.0.0.6 downgeloadet aber es funktioniert NICHTS! Kann mir jemand helfen?

  • Ciao


    In der Firewall den Eintrag thunderbird.exe löschen und neu erkennen lassen?
    Die neue Version wird von der FW natürlich als neues Programm angesehen und nicht durchgelassen.

    Einmal editiert, zuletzt von bme ()

  • Lösche doch vielleicht einmal das Passwort In Extras/Einstellungen und gib bei SMTP und POP die Kundennummer anstelle des Namens ein.


    Thunderbird anschliessend erst neu starten.

  • POP: Extras/Konten/(Kontoname)/Server-Einstellungen
    SMTP: im selben Fenster, links ganz unten

  • also an stelle des benutzernamen die kundennr eingeben? wenn ja, dann funktionierts nicht! :cry:

  • Hallo,


    ich habe fast das selbe Problem. Nutze TB 2.0.0.6. Hat alles funktioniert bis ich nach Frankreich kam. Egal wo ich hier ins Netz gehe, bekomme ich die Nachricht vom Timeout in allen Konten.


    Ich habe TB deinstalliert und neu installiert (2x).


    Ich habe die Firewall ausgeschaltet.


    Ich habe avast gesagt, dass es TB in Ruhe lassen soll.


    Was kann ich noch tun?


    Freue mich über jede Antwort.


    Danke


    Saskia

  • Hi Saskia,


    hast du schon mal versucht, die Mailserver per telnet zu erreichen?
    Die Anleitung findest du in der Dokumentation.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Meinetwegen aber ich bin ja nicht in Frankreich! Und bei mir is es auch kein Timeout! Bei mir kommt sofort nach dem Abrufen: "konnte nicht mit dem server pop.gmx.net verbinden" ich habs auch schon x mal neuinstalliert!

  • Hallo,
    und der Telnetbefehl ergab welche Antwort?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ok das hab ich gecheckt: ALLES I.O.! Das kann bloß an Thunderbird liegen! Aber was denn nur! :(

  • Ich gehe jede Wette ein, dass es nicht "bloß an Thunderbird" liegt!
    Warum sollte ein Programm, welches millionenfach funktioniert, ausgerechnet bei dir nicht funktionieren?


    > Aber was denn nur!
    Wieder eine Wette (deren Optimismus ich aus sehr vielen geklärten Fragen deiner Art schöpfe):
    - entweder falsche Einstellungen
    - oder ein Netzwerkproblem


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • ICH HABS DOCH 1000000x NEU INSTALLIERT UND NEU KONFIGURIERT! ICH HAB SOGAR EIN NEUES KONTO ERSTELLT! es muss an thunderbird liegen denn mit outlook und so nem billigen freeware programm aus dem internet funktioniert ja alles!

  • Hi,


    ich kenne telnet nur aus der Theorie. Ich oute mich mal und gebe hiermit ehrlich zu, dass ich keine Ahnung habe, wie man eine Shell in Windows Vista öffnet. Das einzige, was ich diesbezüglich kenne ist cmd und das erkennt den telnet Befehl nicht.


    Abgesehen davon müsste Telnet doch nur prüfen, ob der Server ansprechbar ist oder nicht. Ich kann mich mit firefox auf dem klassischen Wege in meine Accounts einloggen. Daher vermute ich dass auch mein Problem bei TB liegt.


    Danke für eure Hilfsbereitschaft.


    Gruß


    Saskia

  • Hallo,

    Zitat

    Abgesehen davon müsste Telnet doch nur prüfen, ob der Server ansprechbar ist oder nicht. Ich kann mich mit firefox auf dem klassischen Wege in meine Accounts einloggen. Daher vermute ich dass auch mein Problem bei TB liegt.


    Was hat die Webseite mit dem SMTP-Server zu tun?
    Webmail i.R. benutzt andere Server.
    Um herauszufinden, ob wirklich TB dein Problem, wäre die Telnetantwort seht wichtig gewesen.
    Du könntest natürlich auch in Outlook Express testweise dieses Konto einrichten und dort alles überprüfen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi mrb,


    jetzt hast du es geschafft mich zu verwirren. Ich dachte bisher SMTP wäre für das versenden der Nachrichten zuständig. Ich wollte doch zunächst nur schaffen welche abzurufen.


    Aber vielleicht kanst du mir trotzdem sagen wie ich Vista dazu bringe mir eine Shell anzuzeigen, die mit telnet arbeiten kann.
    Ich würde das echt gerne mal probieren.


    Danke


    Saskia