Angezeigte Mails nicht auffindbar

  • Hallo,


    folgendes Problem: Ich erhalte täglich den Heise-Online-Newsletter. Es kommt mittlerweile immer häufiger vor, dass diese Mails zwar im Posteingang landen - ich sehe das, weil der Ordner z.B. den Eingang einer neuen Mail anzeigt - aber ich kann die Mail(s) nicht aufrufen. Manchmal werden sie auch ganz normal angezeigt, aber sobald ich z.B. eine andere neue Mail öffne, sind sie plötzlich nicht mehr auffindbar.


    Bis vor kurzem konnte ich die Mails anzeigen lassen, wenn ich unter "Ansicht" und "Themen" (Nachrichten) nur die ungelesenen Mails anzeigen lasse. Seit der Umstellung auf TB 2.0.0.6 (glaube ich zumindest) ist aber selbst das nicht mehr möglich. Nach Herumprobieren habe ich die Mails zwar mittels Suche-Funktion finden können, aber wenn ich sie aufmache, scheint der Inhalt leer zu sein. Ist er aber nicht: Wenn ich die Druckvorschau anzeigen lasse, wird mir der Inhalt angezeigt.


    Weiß jemand, was hier passiert und wie ich das Problem löse? Ich habe in "Ansicht" alle möglichen Varianten ausprobiert, nichts hat geklappt.


    Danke,
    Neo

  • Hallo und guten Morgen Neo,


    rechtsklicke mal auf den Ordner>Eigenschaften>Index wiederherstellen.
    Und mal komprimieren, also die gelöschten Mails entfernen lassen, ist auch nicht verkehrt. Ebenfalls per Rechtsklick>Diesen Ordner komprimieren

  • Zitat von "rum"

    Hallo und guten Morgen Neo,


    rechtsklicke mal auf den Ordner>Eigenschaften>Index wiederherstellen.
    Und mal komprimieren, also die gelöschten Mails entfernen lassen, ist auch nicht verkehrt. Ebenfalls per Rechtsklick>Diesen Ordner komprimieren


    Vielen Dank für den Tipp! Jetzt tauchten sogar zwei (ur-)alte Mails wieder auf. Kann es sein, dass der Fehler im zu großen Posteingang liegt (dürften über 1 GB sein)?


    Gruß Neo

  • Ja, auch. Denn die Größe des Posteinganges ensteht unter anderem oft dadurch, dass Mail beim Löschen/Verschieben nur als gelöscht/verschoben markiert werden, aber nicht entfernt. Das geschieht erst beim komprimieren. Lies doch mal in der Dokumentation, Link ganz oben und/oder links oben. Z.B.:
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme

    Zitat

    Kann es sein, dass der Fehler im zu großen Posteingang liegt (dürften über 1 GB sein)?

    Aber nicht nur der Fehler... Wenn Dir irgendetwas mal den Posteingang zerschießt, bist Du alle Mails auf einmal los :twisted:
    Bei mir ist der Posteingang fast leer und nur noch nicht bearbeitete Mails liegen dort. Der Rest wird sofort auf Unterordner verteilt, zum Teil Mittels Filter sogar schon beim empfangen. Virtuelle Ordnerverschaffen mir dann den Überblick über neue Mails in allen gewünschten Ordner.
    Und wenn Du jetzt auch noch einen Virenscanner am Laufen hast und diesem das Scannen des Profiles noch nicht verboten hast, dann ist die nächste Frage von Dir schon vorhersehbar...."Alle Mails weg!!!) oder so
    :roll:
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21


  • Danke und sorry für die späte Antwort. Komprinieren und Verteilen auf Unterordner (auch mit Filter) laufen schon, nur anscheinend "zu wenig", Postfach ist imemr noch zu voll. Das mit dem Virenscanner ist ein guter Hinweis.


    Viele Grüße,
    Neo