Erweiterung zum bisherigen Mail-Verlauf

  • Hallo,


    gibt es ein Plugin/Erweiterung, das mir zu bestimmten Mails den bisherigen Mail-Verkehr anzeigt?


    Bisher muss ich dies immer umständlich über die Suchmaske abfragen, indem ich dort die Absender-Adresse eingebe.

  • "allblue" schrieb:

    Hi, probiere mal:


    Search for Sender:
    https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/3851


    oder einfach mal Menü Ansicht > Sortierung > Gruppiert nach ..



    Habe ich es richtig verstanden, dass dieses Addon mit der normalen Thunderbird-Suche arbeitet? Seit dem Jahr 2004 archiviere ich meine Mails mit Thunderbird, ist inzwischen eine ziemlich große Menge an Mails zusammengekommen.
    Die normale Thunderbird-Suche dauert mir leider zu lang.


    "Gruppiert nach" bringt mir auch nicht sonderlich viel, da die Mails in verschiedenen Unterordnern verteilt sind.


    Trotzdem vielen Dank für deine Tipps!

  • "Tompa" schrieb:

    Habe ich es richtig verstanden, dass dieses Addon mit der normalen Thunderbird-Suche arbeitet?


    So verstehe die Beschreibung, ja.


    Zitat

    Seit dem Jahr 2004 archiviere ich meine Mails mit Thunderbird, ist inzwischen eine ziemlich große Menge an Mails zusammengekommen.


    (..)
    da die Mails in verschiedenen Unterordnern verteilt sind.


    Evtl. auch mal darüber nachdenken, ob die Aufbewahrungsstrategie die beste ist. Man könnte z.B. völlig auf Unterornder verzichten und lediglich passende virtuelle Ordner anlegen.


    Ich kann aber nicht beurteilen, ob das bei dir Sinn macht.

  • Gibt es eine Möglichkeit (Erweiterung), um einen Absender bzw. Adressat direkter als über "Rechtsklick - Eigenschaften" zu einem bestehenden virtuellen Ordner hinzu zu fügen? Das ist z.B. bei Arbeitsgruppen oder Projekten hilfreich, wenn neue Leute dazukommen.
    Also z.B. Rechtsklick auf die gemeinte Email in der Liste und dort steht dann "zu virtuellen Ordner hinzufügen" mit einer Liste der vorhandenen virt. Ordner (vergleichbar mit der Option "verschieben in ...")

  • "allblue" schrieb:

    Evtl. auch mal darüber nachdenken, ob die Aufbewahrungsstrategie die beste ist. Man könnte z.B. völlig auf Unterornder verzichten und lediglich passende virtuelle Ordner anlegen.


    Hi allblue,


    für die "Ordnung" mag das schon Sinn machen.
    Für die Datensicherheit favorisiere ich persönlich aber Unterordner. Zumal bei "Unmengen von Mails" die Ordner sehr schnell in bedenkliche Größenordnungen kommen. Es soll ja auch immer noch Leute geben, die so bequem sind riesengroße Anhänge "ewig" an der Mail angehängt lassen, anstelle sie abzulösen und extern zu speichern. Und die Reparatur einer mehrere GB großen korrupten Inbox hat schon was für sich ... .



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • "Peter_Lehmann" schrieb:

    Für die Datensicherheit favorisiere ich persönlich aber Unterordner. Zumal bei "Unmengen von Mails" die Ordner sehr schnell in bedenkliche Größenordnungen kommen.


    Für die Datensicherheit favorisiere ich regelmäßige Backups :D.


    Spaß beiseite: Es ist klar, was du meinst, das wird immer eine Einzelfallentscheidung werden je nach Prioritäten. Auch eine Mischform ist ja möglich.