Post abholen

  • Hallo, ich habe mal eine Frage. Ich arbeite mit TB 2.0.0.6, habe 3 Mailkonten eingerichtet, TB so konfiguriert das er bei Programmstart und sonst alle 15 Min. Post abholen soll. Dies geschieht aber nur dann wenn ich TB geöffnet habe, ist das so gewollt, holt er keine Post ab wenn er geschlossen ist?
    Herzlichen Dank wenn sich Jemand fidet der einen "Dummen" weiter hilft.
    ermaschu

  • Ja das ist eben so eine dumme Eigenart vieler Computerprogramme.
    Das teuerste Word schreibt nicht, wenn ich es geschlossen habe, Excel excelt nicht, und selbst mit Auskuck-Schnell kann ich keine Mails abholen, wenn das Programm beendet wurde.
    So'n Mist auch ... .


    Hi ermaschu,


    wenn du ein Programm beendest (schließt), dann hört es auf zu arbeiten. Wenn das nicht so wäre, dann wäre der größte Arbeitsspeicher einmal dicht. Ausnahmen sind bestimmte Dienste, die unsichtbar im Hintergrund werkeln. Und natürlich Programme, bei denen du lediglich die GUI (das Grafische User Interface, also die Bedienoberfläche) abschalten kannst. Damit arbeiten bestimmte Programme in Hintergrund weiter. Die von Wolf genannte Erweiterung macht das für den Thunderbird.


    Nur so viel, damit du bald nicht mehr zu den "Dummen" zählst.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • "Peter_Lehmann" schrieb:

    Ja das ist eben so eine dumme Eigenart vieler Computerprogramme.
    Das teuerste Word schreibt nicht, wenn ich es geschlossen habe, Excel excelt nicht, und selbst mit Auskuck-Schnell kann ich keine Mails abholen, wenn das Programm beendet wurde.
    So'n Mist auch ... .


    You saved my day. Die Erläuterungen sind einfach göttlich (und absolut nachvolziehbar) :-)
    Jetzt weiß ich auch endlich, warum ich meine Lotus Domino-Server nicht administrieren kann, nur weil ich meinen LND-Admin-Client nicht gestartet habe *kicher*