Task oder Aufgaben verschicken

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,


    da ich lieber mit Thunderbird arbeite und TB auch als das bessere Programm sehe, weil es einfach individuell anpassbar ist, vermisse ich einfach sowas wie 'verschickbare Tasks'.


    Ich arbeite mit einem Postkorb, aber an verschiedenen Arbeitsplätzen (TB Installationen). So wäre es für mich ganz praktisch, wenn ich ein Task einfach als Mail an michselbst verschicken könnte bzw. auch an andere, wenn sie dasselbe Plugin haben.


    Ich habe so ein Plugin aber nicht gefunden.
    Gibt es sowas überhaupt? Das wäre ein echter Schritt zur Groupware und macht TB einfach benutzbarer.


    Ciao, Q

  • Hi Mister Q ...,


    ich verstehe was du willst.
    Aber mir ist ein derartiges Plugin nicht bekannt. Was aber wirklich nichts zu sagen hat ... .
    Hier hilft wirklich nur die Suchmaschine deines Vertrauens oder die beiden oben verlinkten Seiten. Aber vielleicht hast du Glück, und es meldet sich noch jemand.


    Unabhängig davon: Groupware wie Auskuck-Maximus oder LoNo ist wirklich nicht die Liga, in welcher unser Thunderbird spielt. Also sei nicht enttäuscht, wenn sich niemand meldet.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Pete,


    danke für die Antwort. Es ist selten, dass es auch mal eine Antwort gibt, wenn es kein 'Ja, geht' gibt. Naja, im Prinzip geht es es ja um den Lightning. Und in den kann man ja Termine und Tasks eintragen. Es reicht ja schon völlig, wenn man diese Termine & Tasks verschicken kann. Outlook macht das auch nicht anders, im Header sind einfach nur ein paar Felder mehr. Wenn es also eine serialisierte Fassung davon gäbe, könnte man sie auch verschicken, wenn der Empfänger auch Lightning hätte. So die Theorie :-)


    Ciao, Q

  • Jaja, du hast schon Recht.
    Nur ggw. funktioniert beim Lightning ja noch nicht einmal das Versenden von Mails vor einem Termin.
    Ich denke, manches wird schon noch werden, aber es wird auch Grenzen geben.
    Hast du schon mal im Lighning-Forum nachgesehen?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo zusammen,


    "Peter_Lehmann" schrieb:

    Nur ggw. funktioniert beim Lightning ja noch nicht einmal das Versenden von Mails vor einem Termin.


    Jaa, die E-Mail-Erinnerungen - die vermisse ich auch. Laut Roadmap sollen sie spätestens in Version 1.0 wieder implementiert sein.


    Zur ursprünglichen Frage von Q-Base: Leider kann Lightning aktuell ja nur ganze Kalender, nicht einzelne Termine exportieren, sodass das manuelle Verschicken als .ics-Datei ausfällt. Aber: Du kannst dich im Aufgaben-/Termindialog von Lightning 0.5 doch als Teilnehmer eintragen und dann die Checkbox "Einladungen an Teilnehmer per E-Mail senden" anklicken? Damit sollte sich doch schon was machen lassen. Der reibungslose Austausch mit diversen Outlook-Versionen ist allerdings noch nicht gesichert...


    Schöne Grüße
    Robert