Alle meine Mails versehentlich heruntergeladen...

  • Also ich habe im Moment den Mac OS 10.4.10 (Tiger) mit Thunderbird 2.0.0.6,
    und hab versehentlich alle meine Mails von WEB.de heruntergeladen ohne eine Kopie auf dem Server zurückzulassen, weil ich vergessen hatte die entsprechende Option "Nachrichten auf dem Server belassen" zu aktivieren.
    Nun mein Anliegen, wie bekomme ich die Mails zurück auf den Server?


    Danke im Vorraus für klare Antworten :)

  • Hallo und willkommen im Forum.
    ...indem du sie wieder dorthin versendest und dabei "Weiterleiten" benutzt.
    Dabei werden die Header der Mails natürlich verändert.
    Das kannst du mit dem Add-on "Mail Redirect" verhindern.
    Noch elegantere Lösung:
    Du richtest bei web.de ein IMAP-Konto ein, was noch kostenlos möglich ist.
    Am Besten das POP-Konto entfernen oder "Nachrichten auf dem Server belassen" anhaken.
    Im IMAP Konto erscheinen alle Ordner, wie sie auf dem Server auch sind und du kannst auch neue in TB hinzufügen.
    Dann kopierst du die Mail in mehreren Portionen in den dafür von dir vorgesehenen IMAP-Ordner, dann liegen sie wieder auf Server.
    Beim kostenlosen Account beachte aber die geringe Mailboxgröße von nur 12 MB.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • bei mir kommt da bei einigen mails die fehlermeldung:


    "der aktuelle befehel war nicht erfolgreich. der mail-server antwortete: [PARSE] message violates mail syntax."


    was kann man da machen?


    edit: hab xp und 2.0.0.6

  • Hallo,
    bei welcher Aktion kommt die Fehlermeldung und welches Add-on benutzt du evtl. dafür (Version)?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hi,
    ich wollte ganz normal (mit rechtsklick --> "verschieben in") mails von einem ordner in einen anderen verschieben. bei 3 mails von ~600 kam diese meldung...

  • Hallo alle zusammen,


    ich benutze Thunderbird in der Version 2.0.0.9 und beobachte leider exakt das gleich Verhalten bei dem Versuch, lokale E-Mails in einen Web.de Ordner zu kopieren.


    Viele Grüße


    Markus

    Einmal editiert, zuletzt von mabeck ()

  • Hallo,
    bei so einem alten Thread ist es nicht empfehlenswert, dich hier dranzuhängen.
    Noch mal:
    Web.de hat nur einen Speicherplatz von 12 MB (!). Nur wenige Mails mit Anhang und er ist voll, alle Ordne zusammengerechnet natürlich.
    Du benutzt auch IMAP und bekommst welche Fehlermeldung?
    Du hast Virenscanner/Firewall, die das TB-Profil abscannen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    zunächst vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Da der Thread Ende September letzten Jahres entstand, bin ich nicht davon ausgegangen, dass er "alt" ist ;-)


    Aber zurück zum Problem. Ich bin Web.de Club-Mitglied mit "unendlich" viel Speicherplatz, und ja, ich benutze den IMAP-Server. Der Fehler lautet (wie auch bei danielrohde): "Der aktuelle Befehl war nicht erfolgreich. Der Mail-Server antwortete: [PARSE] message violates mail syntax."
    Dieser Fehler trat bisher bei jeder E-Mail auf, die ich versucht habe zu kopieren.
    Meine Firewall hat keinen Einfluss (habe sie abgeschaltet und erneut pobiert). Einen möglichen Einfluss des Virenscanners muss ich noch untersuchen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass der Virenscanner einen Einfluss hat. Ich habe noch ein weiteres IMAP-Profil (beruflich, nicht web.de), und bei diesem Profil funktioniert das Kopieren/Verschieben tadellos.


    Viele Grüße


    Markus

  • Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw