Umlaute sehen nach dem Versand echt dumm aus...

  • Hallo!


    Ich habe gesucht, aber nichtsgefunden.


    Beim Schreibe ist noch alles normal.
    Beim verschicken kam sowas (Auszug) heraus.


    Habe mal gesucht (in den letzen Tagen 6 mails). 3x mail gingen nach England, eine hier nach Lettland und 2 x an eine nach Russland. Während alle Zeichen sonst gut gehen (Deutsche, Lettische, Russische).


    Deutsch Umlaute in der email:

    Code
    1. Der letzte fÀhrt dann 22:35h nach Kandava (Ventspils).
    2. Bin morgens auf der Möbelmesse in Riga, habe mindestens ein TeamgesprÀch und wahrscheinlich eins mit meiner


    Lettische Umaute in der Signatur

    Code
    1. Ezerkalni, Īvandes pagasts, Kuldīgas rajons, LV-3313 (office / faktisk� adrese)


    Habe mal nachgesehen, es liegt wohl an den Einstellungen der Mailempfänger:
    Absender / Content-Type: / Content-Transfer-Encoding


  • Hallo,
    da hast du nicht ganz Unrecht, nicht nur an den Einstellungen, sondern auch am Mailklienten und am Betriebssystem.
    Welchen Standardzeichensatz hast du denn eingestellt?
    Diesen müssen die Empfänger natürlich alle haben.
    Du schreibst mit verschiedenen Spracheinstellungen bzw. Tastatureinstelungen in den verschiedenen Fremsprachen.
    Dann wäre eigentlich nur UTF-8 (unicode) empfehlenswert.
    Leider verstehen das einige Computer besonders im Ausland nicht, obwohl es der universellste Zeichensatz ist.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo!


    Ich probiere einfach mal rum.
    Habe jetzt schon andere Einstellungen bei mir vorgenommen.


    Mal sehen, was da rauskommt.



    Gruss Antonius

  • Du solltest in den Einstellungen keinen Haken bei den Standardzeichensätzen machen.
    Außerdem solltest du mal mit "quoted printable" etwas "herumspielen".


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw