Version Version 2.0.0.6 (20070728) Geistermodus?

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Erst mal einen schönen Tag an die Spezialisten des Forums. Jetzt mein Problem:
    Nach Updaten auf die oben genannte Version passiert folgendes. Alles Mails die ich sende verschwinden, d.h. im Ordner gesendet sehe ich zwar die Mail im Titel nur wenn ich sie anklicke bleibt alles leer, auch Betreff, an wenn, Inhalt, Anhang alles verschwunden.
    Kann mir jemand helfen?
    Wie gesagt erst nach dem Update, arbeite seid 2 Jahren mit Thundermail ohne Probleme.

  • Hallo gaser


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Da beim Update auch im den Profildateien Änderungen vorgenommen werden, gibt es da manchmal Probleme. Versuch doch mal Rechtsklick>Diesen Ordner komprimieren und dann Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen

  • Danke rum,


    habe ich jetzt gemacht wie beschrieben. Meine gesendete Testmail ist nach wie vor verschwunden.... Nur nach dem Indexieren sind jetzt auch die bisher angezeigten Mails (die ich zumindest in der Liste sah) verschwunden. Nur zum besseren Verständnis, in der Liste erscheinen sie wenn man sie anklickt zu lesen ist alles leer, alles.


    Hat noch jemand ne Idee?


    Gruss gaser


    ist halt dumm weil ich es beruflich brauche..

  • Also wenn die Einstellungen ReinText auch nichts helfen, dann starte mal TB im Safe Modus. Eventuell spielt eine Erweiterung oder ein Theme verrückt. Welche Erweiterungen hast Du?

  • Nur Thunderbird Talkback 2.0.0.6und Thunderbird (default) 2.0, keine anderen Dinge.Bis zum 24.09. ging alles dann hab ich upgedatet :) Rein Text hilft auch nicht. Alle anderen Ordner werden korrekt angezeigt. Nur "gesendet " macht diesen Blödsinn. Ach ja auch in safe mode ändert sich nichts.


    Hast noch was in der Hinterhand?


    Gruss Karl

  • Nur sowas ist sichtbar.


    I4B3JY5+oCGki9Fk8gEG7XLNBk/5Mm+BGAAAAQAA2oFBoAAAAQE79C13ZYYsAHFkUOZQ/66I
    yLCEve76DGh9EjYQrn9iGZMDSA0RUSWHd2TeKYDxPA76JughS5iQyxiLlNbsZCEENZ7YxGoQ

  • Scheinbar hat irgendetwas die Mail-Datei zerstört.
    Beende TB geh in das Profilverzeichnis und dort im Ordner (falls Du nicht einen anderen Ordner für Gesendete gewählt hast) mail\local folders zum Ordner sent. Lösche die Datei sent.msf und benenne die sent in sent.alt um.
    Diese Datei kannst Du Dir mal mit einem Editor ansehen, immer bei dem Feld From: fängt eine Mail an.
    Aber versuch davor erst mal, ob TB dann wieder richtig funktioniert, die Datei legt der Donnervogel wieder neu an.

  • Die ersten 5 Zeilen scheinen eine Mail zu sein die sichtbar ist. Alles was ich dann gesendet habe (siehe 01.10.2007) sieht anders aus, d.h. nichts
    angelegt.


    {-29BBEC7:^80 {(k^98:c)(s=9)C2D:m } 29BBEC7 2BA7C2F }
    <(6472=2baac87)(6473=4700ced3)>[-1:^9F(^AC=1)(^AD=1)(^A3^6472)(^A5^6473)
    (^88^84)(^AE^85)(^AF=12)(^B0=1)(^B1=0)(^B2=0)(^A1=f51)(^A2=0)(^A4^6465)
    (^B3^646B)(^B4^646A)(^B5^8A)(^B6=1)(^B7=1)(^B8=1e)(^B9=1e)(^BA=0)
    (^BB=0)(^BC=0)(^BD=0)]
    @$$}71}@


    @$${72{@
    @$$}72}@


    @$${73{@
    @$$}73}@


    @$${75{@
    <(6474=1191235334)>[1:^9F(^B4^6474)]
    @$$}75}@


    @$${76{@
    <(6475=Mon Oct 01 12:42:14 2007)>
    [1:^9F(^B3^6475)]
    @$$}76}@


    @$${77{@
    @$$}77}@


    @$${79{@
    <(6476=1191235777)>[1:^9F(^B4^6476)]
    @$$}79}@


    @$${7A{@
    <(6477=Mon Oct 01 12:49:37 2007)>
    [1:^9F(^B3^6477)]
    @$$}7A}@


    @$${7B{@
    @$$}7B}@


    @$${7D{@
    <(6478=1191236047)>[1:^9F(^B4^6478)]
    @$$}7D}@


    @$${7E{@
    <(6479=Mon Oct 01 12:54:08 2007)>
    [1:^9F(^B3^6479)]
    @$$}7E}@


    @$${7F{@
    @$$}7F}@


    @$${81{@
    <(647A=1191236891)>[1:^9F(^B4^647A)]



    Dazu kommt in der fehlerliste folgendes:


    Fehler: gMsgCompose has no properties
    Quelldatei: chrome://messenger/content/messengercompose/MsgComposeCommands.js
    Zeile: 168


    Habe jetzt die send in send.alt umbenannt

  • Was ist denn die*.msf


    allso alles so weit erledigt, "send.msf" ist neu angelegt habe jetzt versucht eine mail zu senden.


    Resultat genauso wie vorher.....
    blanke seite




    Na ob der nochmal fliegt der Donnervogel :)

  • So habe jetzt die "sent" ohne suffix umbenannt in "sent_alt" und siehe da es geht. Hat sich neu angelegt
    und damit ist erst mal die Sache erledigt. Muss wohl mit dieser Datei was zu tun haben. Sind 4GB, oh je.
    Werde mich mal mit dem Backup und Sichern beschäftigen müssen. Komme ich da noch ran an die Daten?


    Trotzdem vielen Dank für Deine freundliche Unterstützung.


    Gruss Karl .

  • Hallo und einen guten Morgen,

    Zitat

    Sind 4GB, oh je.

    na, dann ist das ja kein Wunder.
    Du kannst nur wie beschrieben versuchen, die Datei mit einem Editor (ähm, bei 4 GB fällt mir da keiner ein) zu öffnen, die Datei dann bis zu einem From: Eintrag so etwa nach einem Drittel zu markieren und den Bereich speichern (ohne Endung) und das mit den anderen 2/3 zu wiederholen. Dann in den lokalen Ordner von TB kopieren und versuchen zu öffnen. Wenn das geht: komprimieren.
    Und das mit dem Komprimieren sollte ab sofort regelmäßig geschehen, denn vermutlich ist ein Großteil der Dateigröße auf gelöschte, aber Mangels fehlendem Komprimieren nicht entfernte Mails zurück zu führen.
    Auch für den Gesendet Ordner kann man Unterordner oder Archivordner erstellen. Hoffentlich sieht Dein Posteingang nicht auch so aus?
    Bsp. Ordnernutzung


    - Mailkonto
    --- Posteingang
    ----- Archiv Eingang Mrz-Jun
    ----- Archiv Eingang Jul-Sept
    --- Gesendet
    ----- Archiv Gesendet Mrz-Jun
    ----- Archiv Gesendet Jul-Sept
    etc.
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren

  • man kann ja erst mal mit WinSplit oder einem vergleichbaren Tool die Datei teilen - die Mails an den Schnittpunkten kann man zwar dann nicht extrahieren (jedenfalls nicht so einfach) aber der Rest sollte damit gehen. Brauchbare Größen sind alles unter 500 MB. Evtl. reicht es ja auch nach dem Teilen, die Mails aus den Schnittpunkten zu entfernen (ggf. zusammenkopieren mit einem Texteditor) und die gesäuberten Teile ins Thunderbird-Profil hinein zu kopieren einfach in Local Folders als Backup_sent1, Backup_sent2 usw.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hi Karl,


    jaja, 4GB ist schon des Wahnsinns fette Beute.
    Noch nie etwas von "Komprimieren" oder dem Anlegen von Unterordnern gehört? Oder gar auf der Startseite des Wikis den Beitrag über den Datenverlust gelesen?
    Kennst du wenigstens die - sehr gut beschriebene ! - Problematik mit dem Virenscanner?


    > Komme ich da noch ran an die Daten?
    Ich frage jetzt ganz bewusst nicht nach deinem letzten Backup ... .


    Die Mails werden (wie du ja schmerzlich erfahren musstest) je Ordner in einer endungslosen Datei gespeichert. Diese Speicherung erfolgt seit den Gründerzeiten der Mailprotokolle im reinen Textformat. Also für jeden besseren Texteditor zu öffnen und durch den Menschen zu lesen. Lediglich Binärdaten (eben alles außer reinen Texten und natürlich fallen auch auch .doc unter diese Binärdateien) müssen für die Übertragung "codiert" werden. Sie liegen dann zwar auch wieder in einem lesbaren Format vor - nur du kannst als Mensch damit nicht viel anfangen.


    Aber: jede e-Mail hat einen ganz charakteristischen Aufbau. Den so genannten Quelltext, den du bei jeder Mail auch betrachten kannst (schau die Menues im TB durch ...). Das ist genau das Format, in welchem die Mails in der Datei - immer schön hintereinander - gespeichert werden.


    Also schaue dir eine Mail in der Quelltextansicht an oder drucke sie dir aus.
    Dann öffne die defekte Datei mit einem guten Editor, der diese große Datei öffnen kann und vergleiche einfach. Wenn nur "Müll" drin steht, kannst du mit der DEL-Taste dir 4 GB freien Plattenplatz verschaffen.


    MfG Peter


    edit: zu langsam ...

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ist ja interessant... ich habe das gleiche Problem und zufällig ist meine Sent Datei auch etwas über 4 GB gross! Wenn ich in den Konteneinstellungen die gesendeten Emails in ein anderes Sent Verzeichnis ablegen lasse funktionniert es aber. Kommt mir so vor als gäbe es Probleme mit der Dateigröße.... gibt es da eine Beschränkung??


    Gruß Hendrik