kein HTML E-Mails empfangen

  • Hallo,


    ein Bekannter und ich benutzen beide TB.
    Wenn er mir eine Mail schreibt bekommt er die Nachricht, wenn er die Mail abschickt, das ich keine HTML Nachrichten empfangen kann!


    Woran liegt das?
    An meiner TB Einstellung oder an seiner?


    Gruß
    CK

  • Hi CK,


    vielleicht "denkt" Thunderbird sicherheitsbewusster als seine Nutzer ... .


    Im Adressbuch kannst du einstellen, ob der jeweilige Empfänger gern seine Mails in html- oder im Reintext-Format erhalten möchte. Wenn du also für einen bestimmten Empfänger vorgibst, dass er nur Textmails akzeptiert, dann beachtet das das Programm und verhindert, dass du an diesen Empfänger im Klickibunti-Format sendest.


    Also liegt der "Fehler" beim Absender. Aber ob es wirklich ein Fehler ist?


    MfG Peter
    der seine Mails nur im Textformat sendet und auch liest.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi!


    Das liegt an seiner Einstellung. Die Frage kommt immer dann, wenn TB nicht weiß, welches Format der Mail-Empfänger gern hätte, weil im Adressbuch des Absenders in der Adressbuchkarte für den Empfänger "Bevorzugt folgendes Nachrichten-Format: Unbekannt" eingetragen ist. Das ist der Standardwert, den jeder TB-Nutzer auf "Reintext" oder "HTML" umstellen kann, damit die Frage nicht mehr kommt. Nach der Umstellung wird die Mail dann allerdings automatich ausschließlich gemäß der gewählten Einstellung (Reintext oder HTML) versendet und man hat nicht die Wahl, in beiden Formaten (Reintext und HTML) zu senden.


    Die Meldung ist meiner Meinung nach ziemlich unglücklich formuliert, denn TB kann bei "Unbekannt" ja unmöglich wissen, dass der Empfänger nicht in HTML empfangen kann - vielleicht (meistens) kann er das ja doch aber will es nur nicht.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Sünndogskind_2 ,
    Nur zur Info, aber man kann sich doch trotzdem danach fragen lassen oder nicht?
    Extras, Einstellungen, Verfassen,. Sendeoptionen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi mrb!


    Wenn ich mit TB2.0.0.6 (ja, den habe ich mir jetzt endlich auch gegönnt - man staune!) HTML-Nachrichten versenden will, werde ich nur bei Empfängern gefragt, bei denen die Einstellung im Adressbuch "Unbekannt" lautet oder die nicht im AB stehen. Wenn sie auf "HTML" steht, wird ohne Rückfrage HTML gesendet. Steht sie auf "Reintext", wird Reintext mit ein wenig rudimentärem Formatierungscode (_Text_, *Text*, /Text/) gesendet. Ist das bei dir anders?


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo,
    danke, hatte das System bisher nicht vollständig begriffen. Da bei HTML-Mails an mich selbst immer danach gefragt wurde. Im Adressbuch stehen natürlich alle mit Unbekannt drin.
    Ich frage deshalb, weil ja einige User in HTML schrieben, aber die Mail trotzdem als Rein-Text ankamen ohne es scheinbar zu merken. Ist das möglich?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Was hast du denn unter Ansicht der Mails eingestellt?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Peter ,
    als eingefleischter HTML-Muffel [-X [-X kann da eigentlich nur Rein-Text drinstehen.
    Dass ich anderen bei HTML-Problemen helfe, heißt ja nicht, dass ich da in irgendeiner Weise hinterstehe. Das Herausfinden von unbekannten Bereichen reizt mich eben, die Sache selbst nicht.
    Allerdings erlaube ich mir gelegentlich die Benutzung von Smilies.:wink:
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw