Attachment Extractor

  • Hallo,


    der Attachment Extractor ist genau das was ich schon lange suche, meine Mailbox ist mittlerweilse bei 3GB ;-)


    Nur eines finde ich nicht:
    Beim "extract" mit der integrierten Thunderbird-Funktion wird ein Link in der Nachricht erzeugt, das ist perfekt.
    Wenn ich das mit dem Attachment Extractor machen will geht das nicht.
    Habe ich etwas übersehen oder geht das tatsächlich nicht?


    Vielen Dank!


    Michael

  • Hi Michael,


    und willkommen im Forum.
    Ich will mir deswegen die für mich nicht erforderliche Erweiterung keinesfalls installieren (so viel wie nötig, so wenig wie möglich ... .).
    Mein Tipp:
    Sende dir zwei leere Textmails mit einem kleinen Anhang. Löse den Anhang mit beiden von dir genannten Möglichkeiten ab - und schau dir dann den Quelltext der beiden anhanglosen Mails an. Bei der eingebauten Lösung siehst du deutlich den Link zum Speicherort. Vergleiche ... .


    Ein Mailbox (möglichst noch die Inbox) mit 3 GB Größe grenzt bei mir an Fahrlässigkeit hoch drei!
    Von Unterordnern hast du wohl noch nie etwas gehört? Und vom Komprimieren wohl auch nicht.


    Viel Glück!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    Danke für dein Willkommen!


    Das was du vorschlägst habe ich bereits ausprobiert, Danke!
    Es ist definitiv so, dass bei der "Thunderbird-Abtrennfunktion" ein Link im betreffenden Mail erzeugt wird (so wäre es perfekt) und beim Attachment-Extractor der Anhang gelöscht wird.


    Übrigens das mit den 3GB funktioniert eigentlich klaglos.
    Sebstverständlich habe ich eine ganze Menge Unterordner.
    Ich habe die Mailbox auch bereits des öfteren übersiedelt von XP auf MAC, dann auf einen Terminalserver und jetzt liegt Sie am Datenserver (wo sie auch gesichert wird) und wird vom Thunderbird am Terminalserver bedient.


    Ich kann weder über Instabilität noch über mangelnde Performance klagen.



    Danke!


    Michael

  • In meinem Testprofil gibt es die Erweiterung.


    Aber ich werde darauf hingewiesen, dass die hier gefragte Funktionen sich im Beta-Stadium befindet:



    Um welche der beiden Funktionen geht es hier?


    Wenn ich eine der Funktionen aktiviere, erscheint folgender Hinweis:



    Selbst ausprobiert:


    "Entfernen": Ich kann den Datei danach noch öffnen, entspricht dem "Abtrennen" von TB. Es wird definitiv ein Link erzeugt. Wenn ich die gespeicherte Datei verschiebe, erhalte ich eine Fehlermeldung. ABER: Klappt tatsächlich nicht bei jeder Mail.


    "Löschen": Anhang wird gelöscht, Symbol ist aber noch da.