Problem 1: Die ganze Post ist weg

  • Seit heute sind meine ganzen posteigänge verschwunden. ich kann sie weder im junk noch im papierkorb finden.
    Möglicherweise habe ich die gesamten Eingänge auf die Schnelle als Junk markiert.


    Hilfe wäre super!

  • Hallo Waggi07, liebe Thunderbird-Gemeinde,


    zunächst zur Version: ich arbeite mit Thbd 2.0.0.6


    was waggi07 gestern geschildert hat, ist bei mir auch passiert: alle Post ist weg, alle Briefkästen sind gelöscht und beim Start von Thunderbird fordert er mich auf - als hätte ich es neu installiert - wieder ein Konto einzurichten etc.
    Allerdings habe ich im Explorer gesehen, dass die Ordner (Briefkästen) des Local Folders (mit der Erweiterung sbd) noch da sind. (Unter C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\...)
    Wie kann ich sie wieder aktivieren und in mein Thunderbird bekommen?
    Eine entsprechende Importfunktion habe ich nicht gefunden.
    Und über "Datei öffnen" verlangt er eine *.eml-Datei.


    Fazit: Hilflosigkeit.


    Ich könnte mir meine ganzen Mails ja vom POP-Server noch mal runter laden, nur dauert das nervig lang und die Gesendeten liegen dort ja auch nicht.


    Wer kann mir (uns) helfen?


    Vielen Dank schon mal.
    Radler

  • Hallo,
    TB hat wohl aus irgend einem Grund ein neues Profil angelegt, welches natürlich leer ist. Die Mails und das Adressbuch sind dadurch aber nicht zwangsläufig weg, sie befinden sich noch im alten Profilordner.
    Man kann versuchen mit Hilfe des Profilmanagers wieder auf das alte Profil zu verweisen. Ob das TB allerdings akzeptiert, kann man nicht vorhersagen, zumal es ja fast immer einen Grund gibt, dass ein neues Profil erstellt wurde.
    Man kann zwar die Mails auch manuell ins neuen Profil bekommen, indem man die alten Mbox Dateien - das sind die ohne Endung - aus dem alten Profil in das neue und dort erstmal in den Ordner Local Folders kopiert - bei geschlossenem TB und ohne die dazugehörige *.msf Datei, oder man nimmt dafür ein Add-on, am Besten:
    die Import/Export Tools:
    https://nic-nac-project.org/~kaosmos/mboximport-en.html
    Man muss natürlich den Namen und den Pfad des alten Profils kennen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    vielen Dank für die Antwort.
    Also, wieso ein neues Profil entstanden sein soll, weiß ich nicht.
    Ich habe jetzt mal ein neues angelegt und alle alten Profil-Ordner und Dateien da hinein kopiert.
    Habe mich an die Anleitung http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?t=7759
    gehalten.
    Aber leider klappt das auch nicht.
    In der zitierten Anleitung stand auch, dass ich im Ordner chrome noch die Profilverweise in der Datei chrome.rdf ändern muss. Der Ordner chrome ist bei mir allerdings leer. :( Kann es daran liegen?
    Außerdem habe ich festgestellt, dass in der profiles.ini das richtige Profil angegeben war.


    ... immer noch Hilflosigkeit.


    Vielelicht kann mir auch BWilli helfen, der den o.g. Beitrag verfasst hat?


    Vielen Dank schon mal
    Radler