Nur wenige Mails aber über 2,2 GB Speicherplatzbelegung

  • Hi,


    ich habe insgesammt vielleicht 400 Mails in Inbox, Sent und Trash. Trotzdem ist meine Profile-Ordner auf der Festplatte über 2,2 GB groß. Die 2,2 GB kommen nicht von ungefähr. Ich hatte mal so viele E-Mails.


    Irgendwo liegen also noch Mails, die Thunderbird aber nicht anzeigt. Diese Mails sind mir egal und können gelöscht werden.


    Es wäre toll, wenn ich alle in Thunderbird angezeigten Mails irgendwie speichern könnte und später wieder importieren kann, nachdem ich den Profile-Ordner gelöscht habe.


    Ich habe zum Backup auch mal Moz-Backup getestet. Leider hat es Fehlermeldungen gebracht. Wahrscheinlich habe ich einfach zu viele Mails.


    Hat jemand Rat?

  • Hey,


    das hat wohl einiges gebracht.


    Ich hab jetzt für ca. 5200 Mails einen Speicherbedarf von 450MB. Ist das normal?

  • "ravel" schrieb:

    ich habe insgesammt vielleicht 400 Mails in Inbox, Sent und Trash. Trotzdem ist meine Profile-Ordner auf der Festplatte über 2,2 GB groß.


    "ravel" schrieb:

    Ich hab jetzt für ca. 5200 Mails einen Speicherbedarf von 450MB.


    Es freut mich, dass dir die Kompression auf Anhieb gelungen ist. Aber eine frage stellt sich mir doch: Woher denn diese wundersame Mailvermehrung?

  • Sorry, ich muss mich zurücknehmen. 5200 Mails gegenüber "400 Mails in Inbox, Sent und Trash" habe ich glatt sxhon wieder vergessen. Ich hatte nur gesehen, dass das Volumen von 2.2 GB auf 450 MB geschrumpft ist und das halte ich sowohl für 400 Mails als auch für 5200 Mails für normal, da ich die Größe der Anhänge nicht kenne.


    Spielen hier die Indexdateien verrückt? Dagegen hilft "Rechtsklick auf die betroffenen Ordner >> Eigenschaften >> Index wiederherstellen".


    Entschuldigung Arran, dein Blick war eindeutig schärfer.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Klar, aber es müssten ja jetzt (nach der Kompression) weniger als ca. 400 sein. Oder was sehe ich denn falsch?

  • Hi,


    sorry für die Verwirrung. Es sind wirklich 5200 Mails. Ich hab mich nur "leicht" verschätzt, als ich 400 gesagt habe.


    Danke Leute

  • "ravel" schrieb:

    Danke Leute


    Heißt das "Alles klar"? Dann danken wir für den schönen Tread. :D


    CU hier?
    Gruß, Sünndogskind_2

  • ravel ,
    so was braucht man ja nicht schätzen, Größe und Anzahl der Mails in einem Ordner kann man sich ja bequem im Ordnerfenster anzeigen lassen.


    Ich würde aber nie einen Ordner (und schon gar nicht den empfindlichen Posteingangsordner)größer als 200 MB werden lassen. Mein größter ist 85 MB.
    Es ist ja bekannt das Maildatenbanken mit der Größe auch instabiler werden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw