Email versenden nicht möglich

  • Hallo zusammen,


    Thunderbird 2.0.0.6 habe ich nun mit einigen hilfreichen Plugins installiert!
    Tolles Email-Programm. Es hält was es verspricht! Bisher habe ich Outlook Express benutzt.
    Jezt habe ich bald hier jeden Eintrag durchgelesen und komme trotzdem nicht weiter. Ich kann einfach keine Mails versenden :( 
    Was mache ich falsch?


    Beim versenden erhalte ich folgende Meldung:
    Fehler beim versenden der Nachricht; Der Mail-Server antwortete:
    must be authenticated. Bitte überprüfen Sie die EMail-Adressen der Empfänger und wiederholen Sie den Vorgang :shock:


    Bei 1&1 bin ich Kunde und die Daten für die Konton habe ich schon x Mal überprüft. Mit OE funktioniert das Ganze ja....noch


    Auch wenn es der 5678 Eintrag hier im Forum ist - ich brauche Eure Mithilfe! Das ist für Euch doch bestimmt kein Problem.


    Bis bald.

  • Hi matilda,


    schön, dass du uns die komplette Fehlermeldung gleich mit geschickt hast.
    In Kurzfassung:
    - im eingerichteten Eintrag für den Postausgangsserver (smtp) muss der korrekte Benutzername (1&1: das komplette Mailpostfach, also zum Beispiel "matilda.meyer@online.de") stehen.
    - es muss dort der Haken bei "Benutzername und Passwort verwenden" gesetzt sein
    - dem Mailkonto muss dieser smtp-Eintrag zugeordnet sein (oben, Kontoeinstellungen)
    - und dort muss auch die zum Konto passende Absenderadrresse eingetragen sein.


    Na, mal sehen ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Matilda,


    wie sind deine SMTP-Server-Einstellungen (möglichst vollständig)?
    "must be authenticated" deutet darauf hin, daß du beim SMTP-Server nicht "Benutzername und Passwort verwenden" gewählt hast.


    m.

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für die schnelle und prompte Antwort :) 
    So spät noch am Rechner Ihr Lieben?
    Um diese Zeit war ich wohl schon im Lummerland....


    Heute Abend werde ich um meine SMTP Einstellungen bemühen und Euch berichten.


    Vielen Dank


    Matilda

  • Guten Abend zusammen,


    vielen herzlichen Dank die Herren. :D 
    Jetzt funktioniert alles 8) Prima!


    Wird beim exportieren der Konten das dazugehörige Passwort mitgespeichert?


    Schönen Abend noch, seit nett zueinander und geht heute früh "bubu" machen.


    Matilda

  • Hi Matilda,


    Danke für die Rückmeldung - wir freuen uns auch ... .
    Die Frage mit dem PW kann ich dir nicht beantworten. Du meinst sicherlich, das Exportieren der Konteneinstellungen mit Hilfe der Erweiterung ... .
    Ich glaube es eher nicht. Das PW-Datei hat eigentlich mit den Daten für das Konto nichts zu tun.


    Ich sichere lieber das komplette Profil und schreibe es bei Bedarf oder auf den anderen Rechner zurück - und alles ist wie vorher.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!