Email versenden nicht möglich

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hallo zusammen,


    Thunderbird 2.0.0.6 habe ich nun mit einigen hilfreichen Plugins installiert!
    Tolles Email-Programm. Es hält was es verspricht! Bisher habe ich Outlook Express benutzt.
    Jezt habe ich bald hier jeden Eintrag durchgelesen und komme trotzdem nicht weiter. Ich kann einfach keine Mails versenden :(
    Was mache ich falsch?


    Beim versenden erhalte ich folgende Meldung:
    Fehler beim versenden der Nachricht; Der Mail-Server antwortete:
    must be authenticated. Bitte überprüfen Sie die EMail-Adressen der Empfänger und wiederholen Sie den Vorgang :shock:


    Bei 1&1 bin ich Kunde und die Daten für die Konton habe ich schon x Mal überprüft. Mit OE funktioniert das Ganze ja....noch


    Auch wenn es der 5678 Eintrag hier im Forum ist - ich brauche Eure Mithilfe! Das ist für Euch doch bestimmt kein Problem.


    Bis bald.

  • Hi matilda,


    schön, dass du uns die komplette Fehlermeldung gleich mit geschickt hast.
    In Kurzfassung:
    - im eingerichteten Eintrag für den Postausgangsserver (smtp) muss der korrekte Benutzername (1&1: das komplette Mailpostfach, also zum Beispiel "matilda.meyer@online.de") stehen.
    - es muss dort der Haken bei "Benutzername und Passwort verwenden" gesetzt sein
    - dem Mailkonto muss dieser smtp-Eintrag zugeordnet sein (oben, Kontoeinstellungen)
    - und dort muss auch die zum Konto passende Absenderadrresse eingetragen sein.


    Na, mal sehen ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Matilda,


    wie sind deine SMTP-Server-Einstellungen (möglichst vollständig)?
    "must be authenticated" deutet darauf hin, daß du beim SMTP-Server nicht "Benutzername und Passwort verwenden" gewählt hast.


    m.

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für die schnelle und prompte Antwort :)
    So spät noch am Rechner Ihr Lieben?
    Um diese Zeit war ich wohl schon im Lummerland....


    Heute Abend werde ich um meine SMTP Einstellungen bemühen und Euch berichten.


    Vielen Dank


    Matilda

  • Guten Abend zusammen,


    vielen herzlichen Dank die Herren. :D
    Jetzt funktioniert alles 8) Prima!


    Wird beim exportieren der Konten das dazugehörige Passwort mitgespeichert?


    Schönen Abend noch, seit nett zueinander und geht heute früh "bubu" machen.


    Matilda

  • Hi Matilda,


    Danke für die Rückmeldung - wir freuen uns auch ... .
    Die Frage mit dem PW kann ich dir nicht beantworten. Du meinst sicherlich, das Exportieren der Konteneinstellungen mit Hilfe der Erweiterung ... .
    Ich glaube es eher nicht. Das PW-Datei hat eigentlich mit den Daten für das Konto nichts zu tun.


    Ich sichere lieber das komplette Profil und schreibe es bei Bedarf oder auf den anderen Rechner zurück - und alles ist wie vorher.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!