Von Eudora zu Thunderbird - keine Mailboxen gefunden

  • Hallo allerseits,


    ich würde gerne von Eudora (aktuelle Version) auf Thunderbird (aktuelle Version) umsteigen und war erstmal ganz begeistert, als ich sah, daß Thunderbird die Option hat, aus Eudora zu importieren. Allerdings findet Thunderbird meine Eudora-Mailboxen nicht, und die Möglichkeit, ihm genau zu sagen, welche Dateien er importieren soll, gibt es ja nicht. Wie löse ich dieses Problem? Meine sonstigen Eudora-Einstellungen hat er übrigens problemlos übernommen (zumindest anscheinend - habe noch nicht alles getestet, aber es sieht jedenfalls gut aus).

  • Okay, nach viel Rumprobieren habe ich es jetzt mithilfe eines Plugins geschafft, die Mailboxen mehr oder weniger zu importieren. Allerdings sind die folgenden Probleme aufgetaucht:


    - Status fehlt ("gelesen/nicht gelesen")
    - Mailboxnamen teilweise verstümmelt (bei Umlauten im Namen sowie bei langen Namen)
    - HTML-Tags im Mailtext
    - Mails von manchen Verfassern jetzt ohne Inhalt


    Da es sich um meinen gesamten Mailbestand der letzten sieben Jahre handelt, wäre es toll, wenn man diese Probleme beheben könnte. Hat jemand eine Lösung?


    EDIT:


    Weiteres Problem:


    - merkwürdige Namen im "Absender"-Feld - eindeutig nicht die eigentlichen Absender, sondern teilweise sieht es eher nach Teilen der Nachricht oder möglicherweise der Betreffszeile aus, z.B. eine Mail von Ryanair hat jetzt den Absender "London"

    Einmal editiert, zuletzt von Hmpf ()

  • Die Version war 7.irgendwas - als ich vorhin nach einer neuen Version gesucht habe, habe ich wieder dieselbe gefunden. (Betaversionen nehme ich normalerweise nicht.)


    ETA: Genauso wie in der Anleitung habe ich es gemacht. Leider ohne Erfolg.

  • Danke, werde ich mir mal bookmarken. Ich glaube aber, ich bleib doch erst nochmal bei Eudora, denn eigentlich habe ich im Moment für solche Umstiegsabenteuer gar keine Zeit. ;-)

  • Servus Hmpf,
    also ich bin auch ein seit ca. 5 Jahren begeisterter Eudora Nutzer und habe mich lange zurückgehalten auf TB umzusatteln. Habe mich letztlich aber doch dazu durchgerungen, und kann nur dringend raten von Eudora Abschied zu nehmen. Die Gründe sind vielfältig. Nicht zuletzt jedoch auch weil Eudora wohl sterben wird. Die Version 8 kann man in der Tat vergessen und ist eh nur auf TB aufgebaut. Die Add-ons für TB erlauben eine soviele höhere Flexibilität etc. pp.
    So jetzt aber zum Import: In der Tat ist es so, dass der Import nicht 100%ig funktioniert. Aber bei mir ging's zu 99% ohne Probleme. Der gelesen/ungelesen Status sollte bei 7 Jahre alten Mails nicht so das Problem darstellen. Hast Du Deine Eudora Mailboxen vor dem Import komprimiert?
    Gruss
    Jens

  • Sorry noch was vergessen. Import ging bei mir problemlos ohne irgendein plugin.
    Nur über Extras Import - Eudora - Verzeichnis wählen und zack die Dinger werden importiert.