TB 2.0.0.6 Zeilenumbruch

  • TG 2.0.0.6
    Warum wird beim Lesen einer mail kein Zeilenumbruch durchgeführt ?
    Beim Schreiben funktioniert der Zeilenumbruch. Wenn ich dann die geiche mail lese, da ist kein Zeilenumbruch.



    Gruß brunadi

    Windows 7, Thunderbird 31.1.1

  • Ist das bei jeder Mail so?
    Welche Einstellungen hast du gemacht?
    Sind das Rein-text Mails oder HTML-Mails?

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Es sind Reintext-mails. Es ist nicht bei allen mails. Ich habe mir eine test-mail geschrieben. Beim Schreiben Textumbruch okay. Beim Lesen dann, sind die Zeilen so lang, wie das Fenster.
    Wenn ich dem mail-quelltext ansehe, dort ist der Zeilenumbruch korrekt.


    Gruß brunadi

    Windows 7, Thunderbird 31.1.1

  • Habe nun in about.config
    mailnews.display.disable_format_flowed_support
    auf true gestellt.
    mailnews.send_plaintext-flowed
    auf false.
    Nun funktioniert beim Lesen der Umbruch.


    Nicht aber wenn in einer mail sehr lange links sind. Die links werden nicht geteilt.


    Gruß brunadi

    Windows 7, Thunderbird 31.1.1

  • Gut,
    das hätte ich dir als nächstes gesagt.
    Beim Senden funktioniert der Zeilenumbruch nur bei Festbreitenschrift.
    Also nur bei Courier, Courier New, Lucida console.
    Und wenn in Quoted Printable kodiert wurde, gibt es auch keine Umbrüche.
    Weder beim Senden noch beim empfangen.
    Und wie der Empfänger den Mailklienten eingestellt hat, weiß sowieso niemand.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "brunadi" schrieb:

    Nicht aber wenn in einer mail sehr lange links sind. Die links werden nicht geteilt.


    Wo ist denn eigentlich das Problem?


    Es kann keiner mehr auf die Links klicken, wenn er geteilt wird. Wie soll der Empfänger denn damit umgehen?

  • "allblue" schrieb:


    Wo ist denn eigentlich das Problem?
    Es kann keiner mehr auf die Links klicken, wenn er geteilt wird. Wie soll der Empfänger denn damit umgehen?


    Schade, auch nur mit einem einzigen Smilie wie diesem :flehan: hätte brunadi sein Thema sauber abschließen dürfen.


    Gruß an alle Antworter
    Frank

    Leben & leben lassen oder auf Neudeutsch "win...win".